Schlagwort-Archive: Deutscher Meister

Der Muttertag aller Meisterfeiern am 09.05.2010 auf dem Marienplatz

Marienplatz München – bald wieder in rot und weiß. Bild: Dagger auf Reisen 01 used under CC License

Nächsten Sonntag, den 09.05.2010 findet auf dem Marienplatz München eine schnuckelige, kleine Meisterfeier statt, zu der alle Roten herzlich eingeladen sind. Bei Bier, Weib und feucht-fröhlicher Stimmung wird sicherlich das ein oder andere lustige Lied geschmettert werden. Bringt also außer guter Laune gut geölte Stimmbänder mit!

Und schon wieder Deutscher Meister FCB! Und schon wieder Deutscher Meister FCB!! Und schon wieder…

© 2010 Traumtorschuetze

You will never walk alone T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

Meisterfeier hinter der Südkurve nach dem Bochum Spiel

Nach dem Bochum Spiel wurde natürlich hinter den Rängen noch ordentlich Party gemacht und gebührend die 22. Deutsche Meisterschaft des sagenumwobenden, großartigen FC Bayern München besungen. Hier ein kleiner, kuscheliger Ausschnitt.

© 2010 Traumtorschuetze

Südkurve München - Herzblut seit 72 FC Bayern München Fanartikel Südkurve München - Herzblut seit 72 Rückseite FC Bayern München Fanartikel

Der Meisterbericht des Aktuellen Sportstudio vom 01.05.2010

Falls ihr wie ich gestern das Aktuelle Sportstudio verpasst habt, oder die Bilder einfach nochmal genießen möchtet, hier nochmal der Spielbericht des neuen Deutschen Meisters mit einigen Interviews. Viel Spaß!

DEUTSCHER MEISTER IST NUR DER FCB!!

© 2010 Traumtorschuetze

Euer Hass ist unser Stolz Hoodie FC Bayern München Fanartikel

Jaaaaaaaaaaaaa!! Daaa is das Diiiiiing!!!

Jaaaaaaaaaaaaaa!! Der erste Titel ist im Sack!! Deutscher Meister 2009/2010 ist der FC Bayern München!! Feiert, rot-weiße Glaubensbrüder, feiert als gäbe es kein Morgen!

Heeeeyyyyyyyyyyy, das geht ab!! Wir feiern die Meisterschaft! Die Meister…!!!

Nur der FCB!!

© 2010 Traumtorschuetze

Mia san mia Pullover FC Bayern München Fanartikel

Eine Schande für jedes Affenrudel mit Ball

Keine Angst bei Betrachtung des obigen Videos, Freunde! Ich bin natürlich nicht plötzlich über Ostern zur Zecke geworden. Ich fand es nur amüsant, wie gut Bayern-Tore in Dortmund ankommen können (ab Minute 2), wenn sie den aus ihrer Sicht Supergau verhindern können. Der da wäre dass Scheisse 04 Meister wird.

Der Gedanke ist seit dem Wochenende Gott sei Dank wieder da wo er hingehört, nämlich im Reich der Absurdität. Die Gründe dafür lieferte – wie eigentlich an jedem Spieltag – dann auch mal wieder das Russenspielzeug selbst ab. Wenn Fußball nur so gespielt würde wie es Scheisse 04 tut, wäre dieses an sich so wundervolle und magische Spiel eine jämmerliche Randsportart. Da ist ja gar nix mehr von den Dingen übrig, welche die Schönheit dieses Spiels ausmacht bei dieser ekelhaften Holzertruppe. Ich habe es schon nach dem Sieg im DFB-Pokal gesagt: Was manche Leute Fußball nennen, wäre eine Schande für jedes Affenrudel mit Ball.

Aber kümmern wir uns lieber um die schönen Seiten dieses Sports, als um dessen Abfallprodukt. Riesenrespekt für unsere Jungs, wie sie in absolut jedem „Tod oder Gladiolen“ Spiel, wie van Gaal es nennt, auf den Punkt voll da waren in dieser Saison und absolut alle für sich entscheiden konnten. Und das bei diesem Mammutprogramm. Diese Truppe hat Moral, dafür war der Fight mit 10 Mann gegen die Gas-Bücklinge der x-te Beweis.

Aber wir wären nicht Bayern München, wenn wir uns auch nur ansatzweise auf unseren Lorbeeren ausruhen würden. Es geht immer weiter. Wir wollen uns für diese tollen Leistungen und fantastischen Spielen auch mit Zählbarem selbst belohnen. Und ganz ehrlich, wer zweifelt bitte noch dran, dass wir in diesem Jahr mindestens ein Titel holen? In Richtung Deutscher Meisterschaft haben wir am Samstag vorerst zumindest die Fronten klargemacht. Wer Fußball spielt wie andere Leute Eiterpickel ausdrücken und gegen 10 Mann nicht eine Torchance bekommt, hat es ganz sicher nicht verdient die Schale hochzuhalten. Verkrümelt euch wieder zu Uschi unter die Bettdecke. Wir rocken währenddessen mal kurz Old Trafford und zeigen euch schon mal was ihr nächstes Jahr in der Champions League alles nicht könnt. Man kann nur hoffen ihr rutscht noch raus aus den Plätzen, die da zur Teilnahme berechtigen. Mit dem was ihr Fußball schimpft, würdet ihr den Ruf der Fußballnation Deutschland um Jahrzehnte zurückwerfen. Fremdschämen allez!

© 2010 Traumtorschuetze

Euer Hass ist unser Stolz Hoodie FC Bayern München Fanartikel

Machen wir uns ein bißchen geil für das Saisonfinale

Oft zitiert dieser Tage, diese Saison 2000/2001. Hier noch mal die jeweils letzten Minuten der letzten beiden Spieltage. Zickler, der am vorletzten Spieltag den Ball in der Nachspielzeit volley unter die Latte nagelt, während gleichzeitig Stuttgart gegen Schalke trifft. Gekrönt vom heftigsten aller möglichen Dramaturgien dann am letzten Spieltag, mit bekanntem Ausgang.

Machen wir uns nochmal ein bißchen geil mit diesen Bildern auf die letzten beiden Spiele dieser Saison. Diesmal sind vier Mannschaften beteiligt, es wird also nicht weniger dramatisch werden. Wer die meiste Überzeugung mitbringt wird am Ende die Nase vorn haben. Mir sind die Zauderer und Zweifler in unseren Reihen teilweise zu zahlenmäßig. „Wir haben es nicht verdient“, „Wir haben nur die Chance noch Meister zu werden, weil die anderen zu doof sind“ und so weiter. Na und?! Wen interessiert´s? Wenn wir so kurz vor Toreschluß so eine Chance haben, dann sind wir jawohl gefrässig genug mit ganzer Seele diese verdammte Schale dahin zu holen, wo sie per Naturgesetz hingehört: Nach München!

Jeder einzelne, der den FC Bayern im Herzen trägt sollte jetzt mit stolzgeschwellter Brust diese Überzeugung der Welt entgegenschleudern. Ihr könnt sagen was ihr wollt, aber ich glaube an Karma. Wer die größte Überzeugung hat wird Meister. Und das sind und bleiben immer noch wir! Lassen wir die anderen zaudern und zweifeln. Deutscher Meister wird nur der FCB!!

© 2009 Traumtorschuetze

Euer Hass ist unser Stolz T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

Mit Vollgas auf Meisterschaftskurs

Ein reiner Fußballgott. Bild: nicholas macgowan used under CC License

Das war in meinen Augen eine richtig starke Leistung unserer Jungs da in Cottbus. So souverän und mit Bock auf den Titel habe ich uns dieses Jahr noch nicht einmal gesehen. Da ist auf und neben dem Platz wieder ein echtes Miteinander zu beobachten, das einem das Herz aufgeht. Dementsprechend kompakt tritt die Mannschaft dann folgerichtig auch auf. Nach hinten ist so gut wie gar nichts angebrannt, wir haben die Zweikämpfe angenommen und gewonnen und nach vorne sah das auch richtig nach Fußball aus.

Zudem ist es Don Jupp innerhalb kürzester Zeit gelungen, jeden Tag jeden Spieler ein bißchen besser zu machen. Bei manchen sogar um Welten besser, siehe Podolski. Endlich haben unsere Auswechslungen auch mal wieder Sinn und Verstand. Wir haben unverkennbar wieder einen Trainer nach einer endlos anmutenden Zeit vorheriger Anarchie. Um nicht zu sagen wir haben zwei Trainer, denn den Anteil des Tigers Hermann Gerland will ich nicht schmälern.

Besonders lobend möchte ich abermals José Sosa erwähnen. Der kämpft, kratzt und beißt um sich bei uns durchzusetzen. Und es ist ihm wohl endgültig gelungen. Ich bin vom ersten Tag, an dem ich den Jungen habe kicken sehen, völlig verzückt von ihm. Er wird definitiv einer der besten Fußballer Europas. Und es ist verdammt erleichternd, dass er dies bei uns zu werden scheint. Mein Herz hätte geblutet, wenn ich diese Entwicklung bei einem anderen Verein hätte verfolgen müssen.

So gehen wir jedenfalls in das wahrscheinlich spannenste Saisonfinale aller Zeiten. Wenn Hamburg heute gewinnt, was gut passieren kann gegen ersatzgeschwächte Bremer, dann mischen fünf Mannschaften im Kampf um den Titel mit. Andererseits erwarte ich eigentlich nicht mehr so viel von Hamburg. Scheint als hätten sie ihr Pulver bereits vollends verschossen. Auch Wolfsburg hat erwartungsgemäß versagt und wird meiner Meinung nach noch aus den CL-Plätzen gekegelt werden. Somit haben wir es auf jeden Fall in der eigenen Hand. Und ich bin äußerst guter Dinge, dass wir uns das nicht mehr nehmen lassen.

Dienstag also Leverkusen daheim. Definitiv die leichteste der restlichen Aufgaben. Auch Cottbus dürfte um einiges schwerer gewesen sein. Leverkusen steht im Niemandsland der Tabelle und vor dem Pokalfinale mag sich da auch keiner mehr verletzen. Zudem schenken die in München traditionell eh die Punkte her. Das Spiel Dienstag dürfte die beste Gelegenheit sein etwas für das Torverhältnis zu machen. In Hoffenheim und gegen Stuttgart in einem sehr wahrscheinlichen echten Endspiel um die Deutsche Meisterschaft, wird es jedenfalls um einiges schwerer als am Dienstag. Ganz entgegen der Vermutung, das nächste Spiel wäre immer das schwerste. 😀

Eins steht jedenfalls felsenfest: Deutscher Meister wird nur der FCB!!

© 2009 Traumtorschuetze

Die rot-weißen Bomber sind da T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

%d Bloggern gefällt das: