Das (un)perfekte Dinner

Currywurst statt Feinkost.

Bild: L.Richarz used under CC License  /  Text: Danny

Der folgende Text stammt aus der Feder unseres geschätztem Gastautors Danny. Guten Appetit, Freunde!

Als fußballerischer Leckerbissen von Seiten der Bayern wird das Spiel gegen Gladbach zum Rückrundenstart wahrlich nicht gezählt werden. Zu viele Fehler in allen Mannschaftsteilen und zu viele Geschehnisse, die fast schon auf Arroganz schließen lassen, haben einfach einen zu faden Beigeschmack.

Jedoch ändert dies wenig an meiner Grundhaltung, zu was diese Mannschaft fähig sein kann. Alles ist ein wenig wie beim Kochen. Man hat die Zutaten, das Rezept, keine zwei linken Hände und Lust auf was Leckeres zu Essen. Soweit kommen wir alle, aber ab dann trennt sich die Spreu vom Weizen! Bei manchen kommt eben eine fade Currywurst dabei raus, bei anderen mit den gleichen Zutaten Haute Cuisine.

Vom Kader her haben wir die besten Zutaten seit einer Ewigkeit beim FCB. Mit Jupp eigentlich einen Sternekoch und die vorhandene moderne Küche treibt jedem Kochlöffelschwinger der Konkurrenz Tränen in die Augen. Die Hinrunde zeigte ja deutlich, welcher fußballerische Hochgenuss möglich ist, wenn man die Zutaten richtig mischt und dies dann auch noch wunderbar auf dem Platz serviert. Zumal ja auch noch mit Robben quasi das krönende Gewürz nicht im Regal stand und mit Schweinsteiger eine Grundzutat lange fehlte.

Die Grundlagen für die Rückrunde sind mehr als gut. Robben und Schweinsteiger wieder da, eine gute Vorbereitung, keine Verletzungen. Was dann passierte, kann man nicht mal mit dem Geschmack von einem Katerfrühstück bestehend aus einer kalten Pizza vom Vorabend, inklusive abgestandener Cola vergleichen. Das was Neuer da veranstaltete, ist nicht mal mit geplatzten Wienern beim Aufwärmen von Single-Männern zu vergleichen. Der Rest der Mannschaft bewegte sich so zäh wie Raclettkäse. Kurzum, was als Gala Dinner angekündigt wurde, war nicht mehr als kalte Ravioli auf einem Open Air Konzert.

Aber keine Panik, wir sind noch lange kein Fall für die Kochprofis oder einen Besuch von Rach dem Restaurant Tester. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir in der Lage sind dieser Saison eine geschmacklich hervorragende Note zu geben. Es passt einfach zu viel, als dass man es verderben möchte.

Wir haben mit Gomez einen der besten Knipser über die letzten 2 Jahre hinweg, das Chili für des Gegners Strafraum. Mit Ribery, Robben, Müller und Kroos einfach ein paar Leute, die das Salz in jeder Suppe ausmachen und immer wieder als Geheimzutat gelten. Mit Bastian den Mann, der quasi das T-Bone Steak auf jeder Grillparty repräsentiert.

Auch wenn die Defensive mir ein wenig Magenschmerzen bereitet, sind die Leute dort doch solide Zutaten für den Erfolg. Nur wurde hier von Seiten des Kochs immer mal wieder zu viel an der Kombination geändert, das schlägt dann halt mal auf den Magen. Ich finde man sollte manche Leute dann eben doch da spielen lassen wo sie denn auch hingehören. Aber das dürfte ja leider durch den Ausfall von van Buyten erledigt sein.

Einzig das westfälische Blindhuhn passt noch so gar nicht in die Ansammlung der herrlichsten Gänge im Menü, um ein wahres Meistermahl zu kredenzen. Aber vielleicht versteht es dieser ja irgendwann, dass er in erster Linie satt machen soll und sich nicht als Krönung eines 5-Gänge-Menüs zu sehen hat.

Ich bin guter Dinge, dass Jupp es schaffen wird diese teils herrlichen Zutaten zu einem Fest-Dinner mit möglichst vielen Gängen zu verwandeln. Wehe wenn nicht, denn sonst landet er beim Kochduell und darf Cali Calmund bekochen.

RUN MUC T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , ,

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: