Einen dicken Strauß Gladiolen bitte!

Fight the good fight!

Text: Marco Thielsch   Bild: rot ist die farbe der hoffnung used under CC License

Seit 19 Jahren sind wir im DFB Pokal in München ungeschlagen. Egal wenn wir in diesem Wettbewerb bei Heimspielen in diesem Zeitraum vor die Flinte bekommen haben, wir haben sie weggeknallt. Auch wenn die Hoffnung bei den Fischen vor dem Anpfiff recht groß ist, heute wird diese Statistik nicht reißen.

Die Bremer kommen natürlich mit aufsteigender Form und etwas entspannterer Verletzungslage in die Welthauptstadt des Fußballs, während wir von der Tendenz her eher stagnieren. Aber all das ist heute Abend keinen Pfifferling wert. Vor dem letzten Spiel gegen Hamburg habe ich noch auf die mittelfristige Wirkung eines möglichen Sieges auf uns selbst und die anderen hingewiesen. Heute wäre diese nicht minder groß, dennoch steht das im Moment absolut hinten an. Es ist ein KO-Spiel, da zählen erstmal nur diese 90 plus x Minuten, in denen wir das Weiterkommen sichern wollen.

Es ist mir scheißegal wie, ob nach Verlängerung, Elfmeterschießen, oder meinetwegen Kischkernweitspucken, hauptsache wir kommen weiter. Es ist nur noch eine Stunde bis zum Anpfiff. Alle Aggregate stehen auf Kampf. Auf geht´s ihr Roten! Das ist unser Abend, das ist unser Sieg!

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , ,

10 Kommentare zu “Einen dicken Strauß Gladiolen bitte!

  1. antikas 26. Oktober 2010 um 7:21 pm

    Und sieht zur Halbzeit nicht mal schlecht aus:-) Wir kommen ins Rollen……..

    Gefällt mir

  2. Marc 26. Oktober 2010 um 8:28 pm

    Bayern is so schlecht
    IHR KÖNNT NIX
    Bremen erarbeitet sich die Torchancen steht TAUSENDMAL vorm Bayerntor
    und Dieser Arsch an Schweinsteiger mus nur einmal hirnlos drauf ballern und hat auch noch dieses unverschämte Glück zu Treffen

    Auserdem müssts ZWEI ZU ZWEI stehen
    des Tor von Prödl war regulär

    Gefällt mir

  3. Tribun 26. Oktober 2010 um 9:07 pm

    Weißte du Marc, dein Hass ist eigentlich belustigend, aber auch traurig.

    Du musst das mal so sehen.
    Wir waren nicht besonders gut, ja, aber selbst jetzt, wo immer noch eine halbe Mannschaft verletzungsbedingt fehlt – da reicht es trotzdem noch für Bremen. Wir können euch ja schließlich auch nicht immer putzen wie im DFB-Pokal Finale ’10.

    Gut, das Tor vom Prödl war regulär – Wayne?! Wir sind Bayern, wir machen weiter,
    immer weiter, wir gewinnen die Spiele, die andere ein Leben lang nur zu gewinnen träumen.

    Der „Arsch“ Schweini hat Bremen heute abgeschossen, ist doch toll, in einem späteren „best of“ nach seinem Karriereende, wird dieses Tor sicherlich einen festen Platz bekommen, ist doch schön wenn jeder seinen Platz im Leben kennt.

    Ihr könnt nach Hause fahr’n…

    Gefällt mir

  4. Michael 26. Oktober 2010 um 10:25 pm

    @Marc

    EUER HASS IST UNSER STOLZ!!!!!! SÜDKURVE 72 MÜNCHEN

    Achja da fällt mir ein kleiner Witz ein….

    Die Mannschaft von Werder Bremen besuchte heute ein Waisenhaus in Kapstadt.
    “Es ist schwer ihre traurigen und hoffnungslosen Gesichter zu sehen”,
    sagt der 6 jährige Jamal.

    In diesem Sinne: ROT UND WEISS EIN LEBEN LANG!!!!

    Gefällt mir

  5. FCBMarkus 27. Oktober 2010 um 6:36 am

    Marc ist ein erbärmliches Würstchen…

    Gefällt mir

  6. Milan 29. Oktober 2010 um 7:15 am

    In Polen, woher ich komme grün ist die Farbe der Hoffnung. Aber jetztz bin ich in München and mag Werder (grün) nicht. Also – auf geht´s Roten!

    Gefällt mir

  7. Gustavo 29. Oktober 2010 um 9:56 am

    Hihi, hat dieser, äh, Dieser Arsch an Schweinsteiger (!???) einen geilen Schuss!
    Und wie geil der „hirnlos“ 5 Minuten gewunken hat bis er den Ball bekommen hat 🙂

    Hachja, mehr gibts einfach nicht zu sagen…

    Gefällt mir

  8. Michael 9. November 2010 um 1:01 am

    Ist der Blog nicht mehr Aktiv?? Lang nix neues mehr gepostet worden, wäre schade…..

    Gefällt mir

  9. tomsonite 9. November 2010 um 4:11 pm

    nach siegen macht das posten doch viel mehr spass.

    könnte eine ruhige saison hier werden.

    Gefällt mir

  10. mingarot 9. November 2010 um 4:20 pm

    Zeitmangel ohne Ende Leute. Auf der Mingablog Seite bei Facebook http://www.facebook.com/Mingablog ist aber immer was los, schaut da mal rein.

    Ansonsten bin ich als „Weltmeister“ immer bei qiumi http://www.qiumi.de/board16-fc-bayern-m%C3%BCnchen/?x=8&y=7 zu lesen. Gutes Forum, wer es noch nicht kennt.

    Hier geht´s vorm Spiel gegen den Blubb aber auch wieder weiter. 😉

    Gefällt mir

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: