Archiv für den Tag 28. September 2010

FC Basel gegen FC Bayern München im Internet Live Stream


Text: Marco Thielsch   Bild: airgap used under CC License

Auch heute wird es wieder eine Menge Rote geben, die nicht mit in Basel im Stadion sein können und auch sonst keine Möglichkeit haben, das Gastspiel unseres ruhmreichen FC Bayern München beim FC Basel live zu verfolgen Für euch der altbekannte Service: Auf dieser Seite findet ihr ab 15.45 Uhr alle Sender, welche die Champions League Partie zwischen dem FC Basel und dem FC Bayern München via Live Stream im Internet zeigen. Gegebenenfalls fehlende Software findet ihr hier.

Was soll man drum herum reden? In Basel müssen wir eigentlich drei Punkte holen, damit der Sieg gegen Rom nicht im Nachhinein fast wertlos wird. Das Team von Thorsten Fink ist zwar noch um einiges grottiger in die Saison gestartet als wir, der 4:1 Sieg am letzten Spieltag gegen den FC Zürich sollte uns allerdings schon als kleine Warnung dienen.

Wir werden unser System wohl wie es aussieht etwas umstellen und mit zwei echten Spitzen beginnen. So mutmaßt es zumindest der Kicker in deren Aufstellung zum Spiel, in der Klose und Olic vorne drin als Stürmer beginnen. Es ist natürlich auch möglich, dass Louis van Gaal Klose stattdessen wieder auf die 10er Position stellt. Ich hoffe es allerdings nicht, diese Variante muss in meinen Augen eigentlich als gescheitert betrachtet werden.

Der neuen Taktik zum Opfer fallen würde laut Kicker Toni Kroos. Auf den Außen würden Thomas Müller und Hamit Altintop beginnen. Was mich doch ein kleines bißchen erstaunt, da die wenige Kreativität der letzten Spiele fast ausschließlich von Kroos ausging.

Wer auch immer auf dem Platz steht, ich hoffe wir sehen heute eine Münchner Mannschaft, die ordentlich die Zähne fletscht und Vollgas gibt. Denn sollte das Spiel widererwartend schlecht laufen, würde der Druck vor der Partie beim BVB am Sonntag schon wieder in ziemlich ungemütliche Regionen steigen. Und dort können wir uns eine Niederlage fast noch weniger erlauben, als heute Abend.

Aber so hässliche Worte wie „Niederlage“ sollte man eigentlich gar nicht in den Mund nehmen vor einem Spiel. Von daher: Auf geht´s Bayern kämpfen und siegen!!

%d Bloggern gefällt das: