Kurzer Formcheck der Möchtegern-Meister – Gegen Bayern habt ihr keine Chance

Buddelt tiefer ihr Würmer! Übrigens, ihr buddelt an der falschen Stelle… Bild: aidanbrooks used under CC License

Gut zwei Wochen vor dem Bundesligastart will ich mich mal der „Konkurrenz“ widmen und die meistgenannten Meisterschaftsanwärter ein wenig unter die Lupe nehmen. Ohne allerdings ernsthaft zu glauben, auch nur einer könnte dem FC Bayern München nur ansatzweise gefährlich werden.

FC Schalke 04

Schalke? Meister? Komm, da brauchen wir nicht weiter drüber zu schnacken! 4 Minuten vielleicht, wenn´s hoch kommt.

SV Werder Bremen

Die Fische sind jedes Jahr wieder nicht ungefährlich. Man hört nix und liest nix von denen vor der Saison, aber auf dem Zettel haben muss man sie immer. Ich spar mir Floskeln wie „die Truppe ist eingespielt“ und „Thomas Schaaf ist in Bremen in seinem geschätzt 150. Jahr mit jedem Grashalm nicht nur per du, sondern höchstwahrscheinlich mit den meisten von ihnen blutsverwandt“ und sag nur: Behaltet mir die Fische im Auge!

Bayer 04 Leverkusen

Da gilt natürlich das selbe wie bei den Schalkern. Außerdem haben sie sich durch die Verpflichtung von Michael Ballack selbst allen Titelhoffnungen beraubt. Ein schwarzes Schaf macht die ganze Herde verrückt. Vor allem, wenn es sich selbst als ultimatives Leitschaf sieht. Leitschaf – was für ein passender Ausdruck für Michi B.

Borussia Dortmund

Ich fürchte der Klopp macht die Truppe nach und nach zu einer echten Spitzenmannschaft. Da entsteht was, die muss man im Auge behalten, die Zecken.

VFB Stuttgart

Phhh! Das dauert noch mindestens 20 Jahre, bis die mal wieder am Titel schnuppern.

Hamburger SV

Warum werden die eigentlich immer wieder vor jeder Saison genannt? Die Erfahrung allein müsste euch das Gegenteil lehren.

VFL Wolfsburg

Stinklangweilig, aber brandgefährlich. Aber der Trainer kommt mit Regenschirm, also alles in Butter.

TSG Hoffenheim

Ach hör doch auf, jetzt hab ich kein Bock mehr. 😉

© 2010 Traumtorschuetze

Euer Hass ist unser Stolz Retro Shirt FC Bayern München Fanartikel

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , ,

13 Kommentare zu “Kurzer Formcheck der Möchtegern-Meister – Gegen Bayern habt ihr keine Chance

  1. Daniel 5. August 2010 um 4:38 pm

    Die scheiß TSG hättest ganz weglassen können 😉

    Sonst bin ich da ziemlich in deiner Richtung
    für mich dieses jahr Bremen der stärkste Konkurrent und
    beim BVB seh ich auch eine starke Entwicklung.
    Die ham sich mit Kagawa und Lewandowski gut verstärkt.

    Den Rest, inklusive Scheiße 04 kannste vergessen 😀

    Gefällt mir

  2. antikas 5. August 2010 um 5:44 pm

    Um die Fische muss man sich keine Sorgen machen.Die haben genug mit sich selbst zu tun.
    Astronautovic zickt jetzt schon rum.
    Özils Verbleib ist ungewiss.
    Ob Wesley kommt,weiss kein Mensch.

    Die haben keinen Kader um eine ganze Saison lang das Niveau zu halten.

    Gefällt mir

  3. Tanne 5. August 2010 um 6:51 pm

    Den HSV würde ich nicht einfach so abtun. Haben einen guten, fast unveränderten Kader und diesmal keine Dreifachbelastung. Ist also zumindest fraglich, ob sie in der Rückrunde wieder so einbrechen.

    Gefällt mir

  4. mingarot 5. August 2010 um 7:02 pm

    Da kann man sich doch eigentlich drauf verlassen, dass die einbrechen. Jedes Jahr das gleiche, egal welche Belastung.

    Gefällt mir

  5. Chris 5. August 2010 um 10:52 pm

    Die beiden Hauptkonkurrenten für mich sind Bremen und Schalke, den Rest halte ich auf eine ganze Saison gesehen für nicht durchhaltefähig, vielleicht das der HSV oder Leverkusen wieder die erste Saisonhälfte mithalten aber dann brechen sie wie jedes Jahr eh wieder ein

    Gefällt mir

  6. […] beiden Champions League-Teilnehmer Bayern München und Schalke 04 bekamen keine guten Noten von der Jury. “Weder herausragend noch wirklich […]

    Gefällt mir

  7. Arno 6. August 2010 um 11:56 am

    Sehr fundierte und treffende Analyse, der ich mich nur anschließen kann.

    Der einzige der uns gefährlich wird, ist der VfBäh! Die Kategorie heißt wie säge ich meine junge Nachwuchshoffnung im Tor schon vor der Saison selber ab. Mal sehn ob Ullreich soviele Spiele macht wie Rense…. (wenigstens kann er nicht vor nem CL-Spiel abgesägt werden :-)))

    Gefällt mir

  8. Oliver (Breitnigge) 6. August 2010 um 12:38 pm

    Also ich bin mir, was Schalke betrifft, nicht wirklich sicher, ob die nicht vielleicht – dank Magath – doch so etwas eine Meisterschaft hinbekommen. Betonung auf _eine_.

    Denn wenn Magath sich dort verabschiedet – kann jederzeit passieren, wir kennen ihn ja – gehen die Lichter bei Königsblau imho wirklich aus.

    Aber vielen Schalkern – so mein Eindruck – wäre eine Meisterschaft dieses Opfer wert, oder?

    Gefällt mir

  9. Robert Ulrich Meixner 7. August 2010 um 7:09 pm

    Recht hat der Mingarot mit seiner Einschätzung. Der FC Bayern ist der klare Favorit der Fußball Bundesliga Saison 2010/2011, wie hier (http://bundesliga.suite101.de/article.cfm/die-favoriten-der-fussball-bundesliga-2010-2011) zurecht gesagt. Das sagen auch die allermeisten Expertenstimmen, wie im aktuellen Kicker- und Sportbild Sonderheft zur Saison usw.
    Es grüßt die FCB-Fans
    Roberto

    Gefällt mir

  10. Chris 8. August 2010 um 1:40 am

    Komm hol die Schale raus. Wir spielen 4-Minuten-Meister. Wir freuen uns um die Wette. Ohne Sinn und ohne Zweck. Nach ein paar Minuten wird es sich ergeben, dass die Bayern besser waren. Komm hol die Schale raus, so wie vor 09(!!!) Jahren! 😀

    Gefällt mir

  11. BayernBolle73 9. August 2010 um 12:34 pm

    Und auch dies Jahr wird uns Scheisse 04 hinterher hecheln,hahahahahahahaha. is dat geil. keine Kohle aufe Tasche aber einen Spieler nachem anderen holen,die vom Neid zerfressenden Möchte gern Meister.
    RAUL?WER IST RAUL?RAUL FAND NICH STATT,diese alte Pissnelke.

    gruss an die rot weisse glaubensgemeinschaft.
    bolle

    Gefällt mir

  12. Nononono 10. August 2010 um 9:07 pm

    Also der VFB ist so gut wie immer das beste Rückrundenteam und spielt seit Jahren ordentlichen Fussball ohne Stars, is klar das man sie nicht Meisterschaftskandidat nennen kann, da auch sogut wie jede Hinrunde Flopt, aber zumindest Geheimfavorit 😛 (Am Ende is Platz 11 da^^)
    Schalke, Hamburg, Dortmund klare Favoriten in meinen Augen, da weisst du einfach nur typische Bayern Arroganz auf. Ich denke nicht das die Bayern diese Saison gewinnen werden, wobei ich und jeder andere ja klar sagen muss das eure Münchner mit Abstand den attraktivsten, besten Fussball in Deutschland spielen und das auf höchstem Niveau, aber was ist wenn Robben,Ribery,Müller mal ausfallen? Bei den 2.ersten is ja wahrscheinlich^^, aber ohne diese 3.Hauptfiguren sieht das Team irgendwie gar nicht mehr so meisterlich aus, sry, aber in der CL wirds wieder weit gehen, aber wer weis schon. Und was wirklich noch zu sagen ist, ich bin Bayernsympatisant (ok hauptsache ein deutsches Team macht Europa kaputt, so denke ich) aber wäre Robben letzte Saison nicht zur Rückrunde dagewesen wäre es bitter ausgegangen. 1/8 Final-Aus gegen Florenz und höchstens Europa-LeaguePlatz deshalb bitte ich hiermit jeden Bayernfan die Arroganz im Keller zu lassen.^^ Auf eine schöne Saison 10/11

    Gefällt mir

  13. Enrico 12. August 2010 um 9:46 pm

    Ganz klar ist der FC Bayern wieder Favorit in der Saison. Bei Schalke muss man sehen wie sich dieser zusammen gewürfelte Haufen entwickelt. Werder kann man noch nix zu sagen, die wissen selbst noch nicht wie der Kader aussieht.

    Einzig die VW-Jungs sollte man nicht verachten. Wie die derzeit aufrüsten ist nicht ohne, wenn tatsächlich noch Elia und Diego kommen sind die wohl Bayernjäger Nummer 1, sofern der Engländer ein Team formen kann.

    Wird sicher eine spannende Saison, besonders um die Plätze 2 bis 5 erwarte ich einen harten Kampf 🙂

    Gefällt mir

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: