1:2 Niederlage gegen den VFB Stuttgart – Eure Noten für unsere Spieler

Halt es hoch für München! Bild: Helico used under CC License

Ich hab nen Hals wie ein Ofenrohr! Was für ein Scheiß-Tag, was für eine dämliche und unnötige Niederlage! Ihr wisst ich bin jemand, der die Mannschaft auch oft nach schlechteren Spielen in den Schutz nimmt. Aber das heute hat mich teilweise um den Verstand gebracht. Ich sag hier erstmal nicht, wer genau vor allem meine Nerven penetriert hat, eventuell würde das die Bewertungen verfälschen. Und ich sollte mich eh erstmal beruhigen, bevor ich was zum Spiel sage. Extreme wall punching ist angesagt. Aaargh!!

Ach, und wenn Robben gegen ManU auch noch ausfällt brauche ich glaub ich die ganz starken Pillen.

Wie habt ihr die Jungs gesehen? Benotet wieder unsere Spieler.

Spieler des Tages:

© 2010 Traumtorschuetze

Mia san mia Pullover FC Bayern München Fanartikel

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , ,

14 Kommentare zu “1:2 Niederlage gegen den VFB Stuttgart – Eure Noten für unsere Spieler

  1. fcb_usa 27. März 2010 um 6:07 pm

    Das war ja nun sicher kein tolles Spiel von uns und ich bin mir auch nicht sicher, ob diese Wecheselaktionen so richtig waren, aber wenn ich in anderen Foren lese, wie die Erfolgs- und Arschloch-Fans den FC Bayern schonwieder tot-reden, dann kommt mir das kalte Grauen.
    Ich denk‘ mir dann immer, dass der FC Bayern doch eh‘ schon so viele Hasser und Neider hat und dann haben wir noch diese „Blindlasten“ in den eigenen Reihen.

    Gefällt mir

  2. mingarot 27. März 2010 um 6:11 pm

    Ja, das allgemeine Miesmachen geht mir auch schon wieder auf den Sack, Fcb_usa! Man kann ja unzufrieden sein mit dem Spiel, aber immer sofort grundsätzlich alles in Frage zu stellen ist natürlich Müll.

    Gefällt mir

  3. Static 27. März 2010 um 7:07 pm

    Ich finde auch, dass man nicht alles schlechtreden muss. Das waren einfach 2 Saudoofe Gegentore und man sollte jetzt nicht trauern, somdern nach Vorne schauen. Gegen ManUtd wirds schon Hart aber dann müssen wir wieder in die Turnhalle mit dem Kartoffelacker und die Tabellenführung zurückholen (Pillenkusen wird ein Remis nicht mehr schaffen). Das wäre sooooooo wichtig für die Kraft und die Psyche. Bemerkenswert ist ja, dass Magath den Rasen partout nicht auswechseln will. Warum wohl…

    Gefällt mir

  4. antikas 28. März 2010 um 4:23 am

    Man sollte jetzt sicher nicht grundsätzlich alles in Frage stellen ,aber man sollte auch nicht von Titeln reden.
    Was VG aufbaut hat Hand und Fuss und wird sicher auch in den nächsten Jahren greifen, aber den kurzfristigen Erfolg holt man damit nicht.
    Und seine Entscheidungen gestern waren Grütze. Die beiden Spieler die kein Pokalspiel in den Knochen haben nimmt er zur Halbzeit runter, dafür bringt er Robben der schon vor dem Spiel behandelt werden musste. Das war dumm und unverantwortlich, zumal es in der 1.Halbzeit gegen Stuttgart nicht schlecht lief.

    Gefällt mir

  5. bayern-fansite 28. März 2010 um 4:52 am

    Wir haben den VfB in der ersten Halbzeit mit unserer B-Elf nach Strich und Faden dominiert.
    Und dann bekommen wir zwei so dämliche Gegentore, danach ging dann nicht mehr viel.
    WAs aber verständlich ist, wenn man 120 Minuten Pokal in den Beinen hat.

    Trotzdem extrem ärgerlich die Niederlage gegen diese Gurkentruppe. Der VfB hat nicht gut gespielt und wir hätten das Ding locker gewinnen können.

    Gefällt mir

  6. supidupi77 28. März 2010 um 8:06 am

    ja,Leute…wo soll ich anfangen? mir ist immer noch ganz schlecht!und ich weiß nicht,ob das an der menge alk(frustsaufen),oder an der grottenleistung liegt, die ich mir gestern wieder einmal in unser heiligen arena anschauen mußte!
    sicher sind 120 pokalmin. schwer in den beinen. aber die knappen aus dunkeldeutschland haben es ja auch geschafft zu verarbeiten. und das bei einem zweifellos schwereren gegner!
    jetzt werden wieder alle labern, das man nicht alles schlecht reden soll. aber es gab wirklich nichts was man an der leistung gut finden konnte! weder die arbeitsverweigerung von ribery, noch die wechselfehler des coaches. und schon gar nicht das stümperhafte spiel eines miroslav klose!!!
    letzten endes muß man sich eingestehen, das auch der kader zu dünn besetzt ist. denn, das wir zur zeit keinen stürmer haben, das ist offensichtlich. und bei mehr quantität, könnte man auch einem überspielten thomas müller eimal eine pause gönnen!
    das gute ist, das man schon mit siegen gegen die inselaffen und schlacke wieder alles vergessen machen kann. allein mir fehlt so etwas der glaube.
    aber ich hoffe natürlich, das sich unsere jungs jetzt wieder am riemen reißen. und in den nächsten wochen wieder zu alter stärke finden!denn sonst malt sich mir ein szenario aus, in dem der gebuchte flug nach madrid bei ebay drin steht,die schale auf nen acker geht, und sogar noch der pott mit fischsuppe gefüllt wird!-rülps!!!!!!

    ps.:sorry für die kleinschreibung!..wer sonst noch rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten!;-)

    Gefällt mir

  7. ultramuc2007 28. März 2010 um 11:11 am

    so schnell gehts von Wolke 7 in die Hölle und wenn vorher nicht alles gut war, ist jetzt nicht alles schlecht, aber nur drei Siege aus den vergangenen acht Pflichtspielen, nur acht Pünktchen aus den vergangenen sechs Ligaspielen (zwei Siege, zwei Remis, zwei Niederlagen), das ist für unsere Ansprüche einfach nicht genug. Es war einfach ein Nachmittag zum Vergessen, zwei Gegentore aus heiterem Himmel, wie Slapstick. Und am meisten musste ich mich gestern über Klose aufregen, sich verstecken, nur rumlaufen, jeden Ball verlieren, Kopfball aus zwei Metern nicht ins Tor kriegen, das ist leider nichts neues mehr, aber beim zweiten Gegentor kurz den Fuß heben, das ist Arbeitsverweigerung, eine absolute Frechheit. Dann bitte lieber einen Stürmer von den Amateuren rein, schlechter sind die auch nicht! Und Ribery, mag gar nix mehr sagen, 5-Jahres Verträge fordern, aber dann solche Leistungen und warum lässt er die Flanke vor dem 1:2 zu?! Aber immer dann, wenn man meint, es geht gar nix mehr zam, überrascht uns die Mannschaft, zumindest meistens, mal schauen, was am Dienstag passiert….

    Gefällt mir

  8. antikas 28. März 2010 um 12:08 pm

    Was sagt ihr denn zum Kloseinterview nach dem Spiel?
    Muss die Klubführung da einschreiten?

    Gefällt mir

  9. flopper 28. März 2010 um 12:28 pm

    @ antikas
    hast du n link oder sowas zum interview? hab es net gehört und weiß net was du meinst.

    Gefällt mir

  10. antikas 28. März 2010 um 3:26 pm

    @flopper: Nee. Habs heut im Doppelpass gesehen.
    Klose ist angesprochen worden auf Robben und Ribery und meinte ,recht abfällig wie ich finde, das die beiden nur das Lob kassieren würden während 9 andere Spieler die Drecksarbeit erledigen würden.
    Wenn das keine Einzelmeinung von ihm war, sondern die vorherrschende Stimmung in der Mannschaft, dann Gute Nacht.

    Gefällt mir

  11. mingarot 28. März 2010 um 3:39 pm

    Ich habe das Interview gestern gesehen. Fand es nicht so schlimm. Mich würde es auch nerven nach jedem Spiel nach den beiden gefragt zu werden. Er hat nur drauf hingewiesen, dass da auch noch ein paar andere auf dem Platz stehen. Das war kein verbales Foulspiel.

    Gefällt mir

  12. antikas 28. März 2010 um 4:00 pm

    Wollens hoffen. Trotzdem denke ich das Klose sich zurückhalten sollte. Hat ihn schliesslich keiner gehindert gestern der Matchwinner zu werden.

    Robben wird scheinbar gegen Manu spielen können. So zumindest der Videotext von RTL.

    Gefällt mir

  13. flopper 28. März 2010 um 4:03 pm

    ok ich hab es net gesehen, aber meiner meinung nach ist der klose der letzte der sich darüber aufregen kann. der macht nämlich gar nix fürs spiel.und des kann man mittlerweile auch keine schlechte phase mehr nennen…ist eher zum dauerzustand geworden.leider!

    Gefällt mir

  14. antikas 28. März 2010 um 4:31 pm

    @flopper: 100% Zustimmung. Die Pfeife hat in seinem letzten Jahr bei Werder mehr Tore geschossen als in 3 Jahren bei uns.
    Fresse halten ,demütig sein und sich n neuen Club suchen.

    Gefällt mir

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: