Über Schalke fahren wir nach Berlin!

Die feindliche Festung in Sichtweite. Bild: larfi used under CC License

Männer, so manche DFB-Pokal Schlacht haben wir geschlagen. Nach erbitterten Gefechten gegen Neckerelz, Oberhausen, Frankfurt und Fürth, denen wir furchtlos getrotzt haben, steht unsere sagenumwobene rot-weiße Armee nun vor den Toren von Schalke. Noch einmal werden wir uns dem Feind stellen, ihm abermals eine vernichtende Niederlage beibringen und unsere Fahnen werden in ihrer Festung wehen. Unsere letzte Prüfung vor dem Marsch auf Berlin.

Füllt die Feldflaschen, schärft euer Stimm-Bajonett und dann alle Mann auf Gefechtsstation! Bei Einbruch der Dunkelheit greifen wir an!

© 2010 Traumtorschuetze

Hipp, hipp hurra - Die rot-weißen Bomber sind da Pullover FC Bayern München Fanartikel

Mit Tag(s) versehen: , , ,

17 Kommentare zu “Über Schalke fahren wir nach Berlin!

  1. blue 24. März 2010 um 12:08 pm

    Jaaa, gleich fahr ich los zum Stadion!! wuaaaaaah ANGRIFF!!!!!

    Liken

  2. mingarot 24. März 2010 um 12:09 pm

    @ Blue

    Gib alles!! 🙂

    Liken

  3. Static 24. März 2010 um 12:24 pm

    Kann Louis van Wallace seine tollkühnen Mannen auf die Schlacht in Sterling Gelsenkirchen den richtigen Kampfgeist einimpfen? Ich bin fest überzeugt davon.

    😀 Super formuliert Minga.

    Liken

  4. supidupi77 24. März 2010 um 12:39 pm

    Schlacke spielt heut das Halbfinale der Herzen!:-))

    Liken

  5. Timo 24. März 2010 um 2:31 pm

    Hab leider keine Karte :/ und kann das Spiel nur im Fernseher verfolgen, aber bin fest davon überzeugt das Schalke verlieren wird. Macht die Schalker platt!

    Liken

  6. Arno 24. März 2010 um 2:51 pm

    „in ihrer Festung wehen“? Du meinst in ihrer Turnhalle… 🙂

    Wie immer gut geschrieben! Jetzt fehlt nur noch ein gutes Spiel bzw. ein gutes Ergebnis…

    Liken

  7. Gustavo 24. März 2010 um 3:30 pm

    Uuuuuuuuuuuunnnnnnnd aaaab dafüüüüüüüüühhr!!!

    Liken

  8. David 24. März 2010 um 4:11 pm

    Sehr martialisch. Sehr geil. Genau mein Geschmack. Auf geht’s!

    Liken

  9. […] Link: Über Schalke fahren wir nach Berlin! […]

    Liken

  10. Kai 24. März 2010 um 5:40 pm

    „Fahrt wohl, wohin eure Fahrt auch führt, bis ihr heil wieder in euren Horsten landet!“

    [Traditioneller Abschiedgruß der Adler in Tolkiens „Der kleine Hobbit“]

    Liken

  11. mingarot 24. März 2010 um 5:45 pm

    Klugscheißer! 😀

    Liken

  12. Mighty Miri 24. März 2010 um 7:08 pm

    Auf sie mit Gebrüll 😀

    Liken

  13. scheusal 24. März 2010 um 8:30 pm

    Wenn diese Schweinetruppe, die zugegebenermassen alles aus ihren Möglichkeiten herausholt, irgendetwas in Deutschland gewinnen würde, wäre das eine Schande für den Deutschen Fußball. In einem Heimspiel null Initiative – ich schäme mich für Magath, den ich für den besten deutschen Trainer halte – und heute noch war für mich die Entlassung einer der wenigen Fehler unserer Fuhrüng. Aber so einen Fußball spielen zu lassen – da Fehlen mir die Worte. Als einzige Entschuldigung lasse ich gelten, daß es nicht sein Kader ist. Aber sollte es die nächste Saison mit diesem Fußball weitergehen, wird er sämtliche Sympathien in Fußballdeutschland verlieren.

    Liken

  14. scheusal 24. März 2010 um 9:54 pm

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
    ,

    Liken

  15. scheusal 24. März 2010 um 9:56 pm

    DANKE DANLE DANKE Arjen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Liken

  16. Matthias 24. März 2010 um 10:20 pm

    SIEG SIEG SIEG 😀
    Bastian heute bester Mann 🙂

    Liken

  17. Michael 24. März 2010 um 10:20 pm

    ARJEN ROBBEN FUSSBALLGOTT!!!!!!!!! Endlich Ham die Schalker mit ihren scheissdreck Fußball das bekommen was sie verdient haben, das haben die jetz von ihrem hinten reinstellen und permanent Foulen…..

    Liken

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: