Die 112. Spielminute – Arjen Robben spritzt ab!

Die 112. Spielminute – Arjen Robben spritzt ab!

Junge, du bist doch von einem anderen Steeeern!! Das ist so pervers geil, ich taumel schon wieder auf einer Welle von Glücksgefühlen. Finale Leute…Finale! Zu mehr bin ich grad noch nicht fähig. Finaaaaaaleeeeee!!! 😀

© 2010 Traumtorschuetze

Neu im Mingashop: Die fette Dickies Kapuzenjacke mit allen Motiven jetzt auch in Blutrot!
Die rot-weißen Bomber sind da Dickies Kapuzenjacke

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , ,

5 Kommentare zu “Die 112. Spielminute – Arjen Robben spritzt ab!

  1. blue 25. März 2010 um 1:14 am

    Ja, ich kann nur SAGEN…. ÜBER SCHALKE FAHRN WIR NACH BERLIN *SING*

    Gefällt mir

  2. kh 25. März 2010 um 6:53 am

    Arjen Robben…Fußballgott!!!! 🙂

    Gefällt mir

  3. ultramuc2007 25. März 2010 um 8:57 am

    ja, Fußball fürs Scheisshaus, das trifft es so absolut….eine so ekelhafte Zerstörertruppe, wann gabs das zuletzt, Italien (immer) und Argentinien 1990 oder Valencia 2001 (von der ersten Minute an auf Elfmeterschiessen gespielt)….die dürfen nichts gewinnen, die dürfen sich nicht für die Championsleague qualifizieren….die spielen so unglaublich am obersten Limit (wie der ganze Verein finanziell), das ganze Kartenhaus wird nächste Saison zusammenkrachen. Das System „Felix“ trägt nicht dauerhaft, dass ist ein Auspressen bis zum „gehtnichtmehr“…..
    Man kann wirklich nur auf die Knie fallen vor Arjen, was ist das für ein Fußballer, wie unglaublich geil ist es, dass der bei uns spielt, ich bin schreiend durchs Haus gehüpft und eigentlich möchte man nur auf die Knie fallen und Real dafür danken, dass sie so krank sind, einen solchen Jahrhundert-Fußballer abzugeben….
    Das sind diese Spieler, das sind diese Spiele, die einem immer wieder zeigen, dass es gut ist FC Bayern Fan zu sein, dieser Verein ist größer als all die neidzerfressenen Seelen. Auf höchstem Niveau immer im richtigen Moment da zu sein und das über so lange Zeit ist eine Leistung, deren Größe wir gar nicht ermessen können, aber fühlen können wir es, Danke FCB!!!!!!!

    Gefällt mir

  4. Static 25. März 2010 um 10:57 am

    Bitte um ein kollektives Kneifen, dass wir so einen loyalen und weltklasse Kicker unter Vertrag haben. Das ganze Spiel hatte er es schwer gegen diese „Bigfoots“ und packt er so ein Solo aus. Unfassbar! Ich hab mich gestern nicht mehr eingekriegt 🙂

    Gefällt mir

  5. Tobi 26. März 2010 um 8:24 pm

    DIESER JUNGE IS EINFACH NUR NOCH AM000K
    FUSSBALLGOTT 🙂

    Gefällt mir

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: