Archiv für den Monat März 2010

2:1 Sieg gegen Manchester United – Eure Noten für unsere Spieler

Halt es hoch für München! Bild: Helico used under CC License

Auch wenn der Begriff „Helden“ gern etwas inflationär gebraucht wird, heute sind unsere Spieler wahre Superhelden. Wenn Micho mit seiner Maske Batman ist, dann ist Olic sicher „Der rote Blitz“. Scheiße war das ein geiles Spiel jedes einzelnen unserer Jungs. Jeder hat heute das magische Bayernlogo mehr als verdient getragen, die Legende vom großartigen FC Bayern München mit aktuellem Leben erfüllt und den sagenumwobenen Geschichten rund um diesen einmaligen Verein ein weiteres ruhmreiches Kapitel hinzugefügt. Ich bin mehr als stolz auf die Jungs!

Ich hoffe ihr seht es mir nach, dass ich rund um das große Spiel gegen ManU nicht dazu gekommen bin, die Auswertungen für das letzte Bundesligaspiel zu veröffentlichen. Kommt dann zusammen mit den Auswertungen zu diesem fantastischen Spiel pünktlich vor der Partie auf Schalke.

Aber jetzt zum tödlich geilen aktuellen Geschehen. Wie habt ihr die Jungs gegen Manchester gesehen? Benotet wieder unsere Spieler.

Spieler des Tages:

© 2010 Traumtorschuetze

Mia san mia Pullover FC Bayern München Fanartikel

Jaaaaaaaaa! Und sie machten es noch einmal wie 2001!

München leuchtet rot!! Bild: Färdder used under CC License

Der FCB, der FCB, der FCB ist wieder daaa! Der FCB ist wieder da-aaa! Der FCB ist wieder da!!

Noch irgendwer irgendwelche Zweifel, ob wir gegen die besten der besten bestehen können? Who the fuck is Man United?? Wir sind der FC Bayern München! Was diese magischen Worte zu bedeuten haben hat man heute mal wieder gesehen. Da brauchste echt keine Pornos mehr, fuck wir sind selbst die Geilsten!

Feiert schön Ladies and Gents! Aber denkt dran, erst morgen in einer Woche wird die Mission kompletiert. Heute war geil, aber wir wollen mehr. Wir wollen alles! Wir sind richtig gefräßig sind wir hier!!

© 2010 Traumtorschuetze

Hipp, hipp hurra - Die rot-weißen Bomber sind da Pullover FC Bayern München Fanartikel

Macht´s noch einmal wie 2001 Männer!

Wir hauen die weg heute!! Oder habt ihr eine andere Meinung, Glaubens- und Waffenbrüder? Haltet es hoch für München, das wird unser Tag! Lasst uns Europa rocken Männer!

Sind das im übrigen geile Bilder da oben Leute? Ohne Kommentator kommt auch so richtig schön die damals sehr geile Stimmung im weiten Rund rüber. War ganz schön laut. Ab dem Gegentor wird´s dabei meiner Meinung nach erst so richtig klasse. Damals ertönte sofort und verdammt laut „Steht auf, wenn ihr Bayern seid!“ und nahezu das ganze Stadion stand auf. Weil sie Bayern waren. Bei jeder Konterchance stieg der Pegel ins brachiale. Und dann das ohrenbetäubende Pfeifkonzert bei Ballbesitz Manchester zum Schluß! Mann, ich bin ja keiner, der der Vergangenheit groß nachtrauert, aber das war schon verdammt geil. Natürlich muss man es auch unter den speziellen Vorzeichen sehen, dass ManU rauszuwerfen eine kleine Rache für 1999 werden sollte und entsprechend heiß war selbstverständlich auch das Publikum. So laut wird es heute nicht nur deswegen natürlich nicht. Aber ich hoffe es herrscht wenigstens positive Stimmung in der Arena.

Nicht nur die Stimmung was genial. Es geht einem richtig das Herz auf, immer wenn man die Jungs von damals kicken sieht. Wie der Mehmet da wie ein junges Reh über den Rasen hüpft und seine Haken schlägt. Wie dynamisch, willensstark, aber auch mit prima Auge und Technik versehen der Jerry da durch halb England rollt oder es wahlweise auf den Bierdeckel genau überlupft. Der Fußballgott Carsten Jancker mit vergebenen Chancen, aber in seiner einmaligen Manier. Giovanne, heiß wie Frittenfett und geschmeidig wie ein junger Panther. Der Feldherr Effenberg, provokant und mit stolzgeschwellten Eiern. Sammy die alte Heißbuchse und sein Mund zu Mund Liebesbeweis an Oliver Kahn. Oliver Kahn?? Oliver Kahn!! Womit diese Personalie betreffend gleichzeitig alles gesagt wäre.

Ihr seht mich schwärmend. Getreu dem Motto „Selbst die Nostalgie war früher besser“ konzentriere ich mich nun aber besser frisch aufgeheizt und händereibend auf die Gegenwart. Habt ein gutes, spannendes und am Ende hoffentlich erfolgreiches Spiel, ihr roten Glaubensbrüder rund um den Globus! Immer positiv bleiben und an die eigene Stärke glauben. Wir sind Bayern München!

© 2010 Traumtorschuetze

la bestia negra Hoodie Kapuzenpullover FC Bayern München Fanartikel

Nun zum bayerischen Fußballwetter – Heiter bis wolkig mit vereinzelten Niederschlägen

Die Götter schauen auf die Arena. Bild: probek (Fotos / Blog / Twitter) used under CC License

Habt ihr alle die Niederlage einigermaßen verdaut Freunde und Waffenbrüder? Ich für meinen Teil hänge fußballemotional irgendwo zwischen Enttäuschung über das Spiel gegen Stuttgart, Unverständnis über allzu viele viel zu destruktive Ansichten einiger Fans darüber und großer Vorfreude auf Dienstag. Etwas verwirrender Zustand. Andererseits teile ich das einfach auf die verschiedenen Charaktere meiner gespaltenen Persönlichkeit auf und dann passt´s wieder. 🙂

Das war aber auch eine selten dämliche Niederlage gegen nun wirklich nicht beängstigend starke Stuttgarter. Eigentlich hatten wir alles im Griff, trotz einiger Totalausfälle auf dem Platz. Ihr wisst ich geh selten in die Einzelkritik, dazu weiß ich zu sehr um die Wahrheit der Phrase „Die Mannschaft gewinnt und verliert zusammen“. Aber der Fall Klose zum Beispiel wäre fast einen eigenen Artikel wert. Das wär dann wohl die Fortsetzung meines kleinen Scherzes aus dem Jahr 2007 in diesem Blog (keine Sorge, der Anflug von Witzigkeit ist ohne bleibende Schäden vorbeigegangen damals).

Jedenfalls wäre es echt schön, wenn auf intergalaktisch diplomatischem Weg zumindest für das Spiel gegen Manchester der echte Klose zurück auf die Erde gebracht werden könnte. Wenn da einer Connection hat, dann wahrscheinlich nur der Kaiser. Ich bin sicher gerade in diesem Moment laufen die Drähte von Kitzbühl ins All diesbezüglich heiß.

Aber genug gescherzt, so ganz witzig ist die Lage mit der Niederlage gegen Stuttgart nun auch nicht mehr. Vor allem die dämlichen Gegentore machen mich auch heute noch ziemlich wild. Ich wundere mich auch ehrlich gesagt, warum bezüglich des 1:1 so gar nicht über Butt gesprochen wird. Natürlich ist der fies abgefälscht. Aber die Kirsche ist auch gefühlte zwei Minuten in der Luft. Dass er abgefälscht werden könnte, damit konnte man meiner Meinung nach als Torwart auch rechnen, so wie die Spieler vor ihm positioniert waren. Und Butt schaltet in meinen Augen viel zu früh ab und macht da einen nebenbei bemerkt recht uneleganten Ausfallschritt, der mehr nach Alibi als nach allem anderen aussah. Er hatte auch gute Taten gegen Stuttgart, so ist es nicht. Aber es wechseln sich viel zu oft Licht und Schatten ab bei ihm.

Noch schlimmer fand ich aber das zweite Gegentor, weil es die reinste Fehlerkette war. Achtet mal wenn ihr es seht auf das Gewurschtel da im Strafraum bevor Cacau den Ball nach außen trägt. Der VFB darf da niemals im Leben im Ballbesitz bleiben, unfassbar. Dann wird Ribery alleine ins Duell mit Cacau außen geschickt, obwohl wir da Überzahl hatten. Im Bildausschnitt ist unschön zu sehen, wie Badstuber desinteressiert nebenher spazieren geht, während das passiert. Dann kommt die Flanke die niemals kommen darf parallel zur Torlinie. Ist schwierig zu verteidigen, kein Thema. Aber eins muss in jedem Fall passieren. Nämlich dass Butt oder Klose oder beide da den Marica von der Torlinie abräumen, so dass der zumindest ein bißchen mehr machen muss als mit einem lässigen Kopfnicken guten Tag zu sagen. Bei dem Tor ist mir echt der Arsch geplatzt.

Aber was hilft es? Die Punkte sind weg und das nächste wichtige Spiel zu nah, als dass man groß Zeit zum Nachdenken hat. Sollte man eh nicht zu viel tun in diesen Wochen, in denen alle drei bis vier Tage ein Topspiel nach dem anderen folgt. Wir müssen jetzt von Spiel zu Spiel denken, auch wenn es abgedroschen klingt. Wenn am Dienstag der Ball in der Champions League rollt, fängt alles bei Null an und die Bundesliga ist für diese 90 Minuten vergessen. Und vier Tage später haben wir schon wieder die Möglichkeit die Tabellenspitze zurückzuerobern. Natürlich wird das schwer, allein weil wir auswärts ran müssen und auch weil Schalke natürlich viel ausgeruhter sein wird als wir, die wir Manchester unter der Woche zu spielen hatten und noch ein Rückspiel im Hinterkopf haben werden. Aber dennoch haben wir es weiterhin in der eigenen Hand. Und vielleicht musste es sogar so kommen, dass wir nicht als Tabellenführer nach Gelsenkirchen fahren. Ich glaube sonst wäre die Konzentration bei dem Spiel auf Schalke nicht so hoch gewesen zwischen den Manchester-Spielen, wie sie jetzt als Jäger sein wird. Bleibt natürlich alles abzuwarten. Wie gesagt, von Spiel zu Spiel denken.

Am Dienstag geht erstmal die Post ab. Champions League Viertelfinale gegen Manchester United. Ich wiederhole: Champions League Viertelfinale gegen Manchester United! Spürt ihr das kribbeln? Mich übermannt es förmlich allein durch das Schreiben dieses Satzes. Scheiß auf Samstag Freunde! Es geht weiter, immer weiter! Niederschläge gibt es immer wieder. Aber keiner geht damit um wie der FC Bayern München, das sollten auch die hartnäckigsten Pessimisten wissen. Nicht umsonst ist unsere Vereinsgeschichte mehr heiter als wolkig.

© 2010 Traumtorschuetze

Weiter, immer weiter Hoodie

1:2 Niederlage gegen den VFB Stuttgart – Eure Noten für unsere Spieler

Halt es hoch für München! Bild: Helico used under CC License

Ich hab nen Hals wie ein Ofenrohr! Was für ein Scheiß-Tag, was für eine dämliche und unnötige Niederlage! Ihr wisst ich bin jemand, der die Mannschaft auch oft nach schlechteren Spielen in den Schutz nimmt. Aber das heute hat mich teilweise um den Verstand gebracht. Ich sag hier erstmal nicht, wer genau vor allem meine Nerven penetriert hat, eventuell würde das die Bewertungen verfälschen. Und ich sollte mich eh erstmal beruhigen, bevor ich was zum Spiel sage. Extreme wall punching ist angesagt. Aaargh!!

Ach, und wenn Robben gegen ManU auch noch ausfällt brauche ich glaub ich die ganz starken Pillen.

Wie habt ihr die Jungs gesehen? Benotet wieder unsere Spieler.

Spieler des Tages:

© 2010 Traumtorschuetze

Mia san mia Pullover FC Bayern München Fanartikel

FC Bayern München gegen VFB Stuttgart im Internet Live Stream

Knapp über der Grasnarbe. Bild: FANATICO TOTAL DL FÚTBOL used under CC License

Du kannst dein LIGA total oder Sky Abo bei unserem Spiel gegen den VFB Stuttgart nicht nutzen? Auf dieser Seite findet ihr ab 10.30 Uhr alle Sender, die das Spiel per Livestream im Internet übertragen. Gegebenenfalls fehlende Software findet ihr ebenfalls dort zum Gratis-Download.

Hoffen wir der Sieg gegen Schalke hat durch sein Zustandekommen eher Kräfte frei gesetzt, als das uns die 120 Minuten noch merklich in den Knochen stecken werden. Der VFB Stuttgart ist sicherlich ein schwerer Gegner. In Anbetracht der Aufgaben der nächsten Wochen, ist das Spiel aber ja fast Erholung und muss demnach gewonnen werden. Zumal die unmittelbaren Konkurrenten gegeneinander antreten und sich gegenseitig Punkte klauen werden.

Auf geht´s ihr Roten! Es geht in die entscheidende Phase der Meisterschaft. Lasst uns die Schale endlich wieder dahin holen wo sie hingehört – nur nach München!

© 2010 Traumtorschuetze

Weiter, immer weiter T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

Eure Durchschnittsnoten für unsere Spieler vom Pokalsieg auf Schalke

Bild: yüting used under CC License

Pünktlich wie die Wasserstandsbeobachter an der Schleuse Hilpoltstein hier eure Durchschnittsnoten für unsere Spieler vom Pokal-Halbfinalsieg auf Schalke.

Hans Jörg Butt: Durchschnittsnote: 2,21 bei 96 Bewertungen (Kicker: 2,5)

Philipp Lahm: Durchschnittsnote: 2,44 bei 96 Bewertungen (Kicker: 3,0)

Daniel van Buyten: Durchschnittsnote: 2,42 bei 96 Bewertungen (Kicker: 3,0)

Holger Badstuber: Durchschnittsnote: 2,45 bei 96 Bewertungen (Kicker: 4,0)

Diego Contento: Durchschnittsnote: 2,72 bei 97 Bewertungen (Kicker: 4,0)

Mark van Bommel: Durchschnittsnote: 2,33 bei 94 Bewertungen (Kicker: 4,0)

Bastian Schweinsteiger: Durchschnittsnote: 1,82 bei 96 Bewertungen (Kicker: 3,0)

Thomas Müller: Durchschnittsnote: 2,94 bei 96 Bewertungen (Kicker: 4,0)

Arjen Robben: Durchschnittsnote: 1,60 bei 97 Bewertungen (Kicker: 1,5)

Miroslav Klose: Durchschnittsnote: 3,76 bei 96 Bewertungen (Kicker: 4,5)

Ivica Olic: Durchschnittsnote: 3,13 bei 94 Bewertungen (Kicker: 2,5)

Franck Ribery: Durchschnittsnote: 3,05 bei 97 Bewertungen (Kicker: 4,0)

Anatoliy Tymoshchuk: Durchschnittsnote: 3,21 bei 75 Bewertungen (Kicker: ohne Bewertung)

Hamit Altintop: Durchschnittsnote: 3,20 bei 69 Bewertungen (Kicker: ohne Bewertung)

Euer Spieler des Tages:

Platz 1: Arjen Robben (68 % / 72 Stimmen)

Platz 2: Bastian Schweinsteiger ( jeweils 23 % / 24 Stimmen)

Platz 3: alle unter „ferner liefen“

Was für ein Unterschied zum letzten Spiel. Die Noten liegen alle, bis auf in unserem Sturm, im Zweierbereich oder besser. Und nach diesem tollen Kampf den die Mannschaft geliefert hat ist dies auch sehr verdient wie ich finde. Aber das ist mal wieder ein Spiel, bei dem ich die Kicker-Noten in einigen Fällen überhaupt nicht verstehen kann. Guckt euch mal die Diskrepanzen zu unseren Noten an, das ist teilweise eklatant. Und ich denke, das ist nicht nur unserer Bayernbrille geschuldet.

Wie bereits erwähnt kränkelte mal wieder nur unser Sturm. Wie eigentlich immer in den letzten Wochen, in wechselnder Besetzung. Da muss jetzt langsam was passieren, irgendeiner muss einfach mal in Form kommen. In den nun bevorstehenden schweren Wochen werden wir aus relativ wenigen Chancen Tore machen müssen und brauchen einen Knippser. Hoffentlich kommt Gomez in frischer Form zurück. Im Moment strahlt er selbst vom Rehazentrum aus mehr Torgefährlichkeit aus, als Miroslav Klose wenn er vor dem leeren Tor steht. Böse, aber irgendwie fall ich langsam vomn Glauben ab. Wehe er daddelt bis Saisonschluss wieder so rum bei uns, um dann plötzlich eine grandiose WM zu spielen. Wäre nicht das erste mal, dass die Leistungen im Verein und bei Turnieren der Nationalmannschaft meilenweit auseinander liegen.

© 2010 Traumtorschuetze

Hass und Stolz Retro Jacke

%d Bloggern gefällt das: