Angebliches Ultimatum an Ribery ist eine Ente!

Bild: stevechihos used under CC License

Freunde, Genossen, Waffenbrüder…lasst euch nicht verrückt machen von den aktuellen Lügen, die die Bild-Zeitung wieder einmal verbreitet. Angeblich soll Ivica Olic einer kroatischen Zeitung in einem Interview pikante Dinge erzählt haben. Zum Beispiel, dass der Verein Ribery ein Ultimatum bis Ende März gesetzt hat, seinen Vertrag zu verlängern. Außerdem soll er Robben als „professioneller“ als Ribery bezeichnet haben und angeblich würde der Franzose sich nicht mit van Gaal verstehen.

Alles Bullshit!! Während natürlich die ersten Medien blind den gottverdammten Scheißdreck, den die Bild verbreitet, einfach so übernehmen, ist Eurosport seiner journalistischen Pflicht nachgekommen und hat einen kroatisch sprechenden Mitarbeiter das Interview übersetzen lassen. Unfassbar, aus welch harmlosen Aussagen die Bild ihren Schmutz macht, den sie verbreiten. Dieses Blatt ist in allerhöchstem Maße verachtenswert. Was für abartige Wixer! Ihr schimpft euch selbst Journalisten. Ihr seid nichts weiter als Abschaum und dreckige Lügner.

Wahr ist, Ivica Olic hat ein Interview gegeben, wie er es immer gibt. Absolut mannschaftsdienlich und korrekt. Für ein paar Leser mehr wird so ein integrer Mann absichtlich zum Intriganten gemacht. Ich kann gar nicht so viel essen wie ich den Bild-Redakteuren in die Fresse kotzen möchte.

Entschuldigt meine deutliche Wortwahl, aber bei sowas platzt mir echt komplett der Arsch.

Update: Dementi und Ankündigung juristischer Schritte auf fcb.de. Richtig so!

© 2010 Traumtorschuetze

You will never walk alone T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

Mit Tag(s) versehen: , , , , , , , , , , , ,

8 Kommentare zu “Angebliches Ultimatum an Ribery ist eine Ente!

  1. MightyMiri 2. Februar 2010 um 2:28 pm

    Über das hab ich mich heute morgen schon amüsiert …
    Wer das wohl übersetzt hat? Hmmm …
    Und so Aussagen trau ich Olic eh nicht zu!

    Liken

  2. MightyMiri 2. Februar 2010 um 2:31 pm

    Ivica Olic: „Von diesen Zitaten stimmt nichts, aber auch gar nichts. Diese Äußerungen, die ich da angeblich gemacht hätte, sind frei erfunden.“ Und weiter: „Ich hatte mit dieser Zeitung kein Interview, sie haben mich lediglich nach dem Bundesligaspiel am Samstag gegen Mainz kurz in der Mixed-Zone der Allianz Arena angesprochen. Ich sagte Ihnen, dass ich Franck Ribéry zu den besten Fußballern der Welt zähle, dass er aber drei Monate lang verletzt war und deshalb derzeit noch nicht spielt. Nicht mehr, nicht weniger.“

    Ivica Olic und der FC Bayern München werden gegen die Verbreitung falscher Aussagen und Zitate juristisch vorgehen.

    Laut Homepage … alles easy!!

    Liken

  3. mingarot 2. Februar 2010 um 2:36 pm

    Easy find ich das trotzdem nicht. Der „Journalismus“ in diesem Land ist einfach nur zum kotzen.

    Liken

  4. MightyMiri 2. Februar 2010 um 2:40 pm

    Ich weiß! Mich nervt die Presse hier auch … und wie?
    Ich glaub nichts, bevor ich es nicht mit eigenen Augen gesehen habe bzw. gehört habe! Das zusammengeschnittene Zeugs in den News kannst vergessen. Da sind mir dir Originalinterviews auf eyep.tv oder fcb.tv lieber.
    Ich lach immer über die, die alles glauben, was in der BLÖD steht!

    Liken

  5. Static 2. Februar 2010 um 4:16 pm

    Deine Wortwahl ist schon richtig minga, man sollte es auch mal rauslassen.
    Hätte mich auch schwer gewundert, wenn der Ivica solche Aussagen getätigt hätte.

    Naja, was soll man dazu noch sagen? Unfassbar, sowas! Was denkt ihr, was diese Ente für eine Resonanz und Klicks gebracht hat?! Das ist eine der Existenzgaranten von denen. Abgesehen von ein paar Exklusiv-Transfermeldungen (ich muss zugeben das die darin echt gut sind) hat diese Seite für mich keinen Reiz und sollte liegengelassen werden. Aber leider ist die Sensationsgeile Masse sehr leicht zu befriedigen. Es gibt Haufenweise andere Alternativen 😉

    Liken

  6. joe 3. Februar 2010 um 8:39 am

    des einzige was in der zeitung stimmt sind die todesanzeigen;)
    freie presse wo denn?
    die schreibt nur fürs geld oder für da wo es herkommt
    wenn ich den dreck als von bayerndusel und unverdienter sieg als mal les oder hör, da wird jede kleinigkeit gewertet als würd für die bayern gepfiffen und es war eh nur alles glück
    21xMeister des war dann jedes mal glück^^
    ein ganz gutes gegenbeispiel die 1:0 niederlage beim hsv letztes jahr
    bayern wurden 2 reguläre treffer nicht anerkannt…
    danach kein wort davon kann ja mal passieren un es war doch en verdienter sieg von seite der kämpferischen leistung
    bestimmt andersrum hätts des nicht geheissen
    olic is en mannschaftspieler und zum verein absolut loyal
    da können sich en paar mal ne scheibe davon abschneiden….

    Liken

  7. Gustavo 3. Februar 2010 um 12:53 pm

    http://www.bildblog.de/

    Mehr gibts finde ich nicht dazu zu sagen…
    (Außer, daß diese Idioten es nicht wert sind sich über sie aufzuregen!)

    Liken

  8. Air max schuhe 4. Februar 2010 um 1:19 pm

    gut

    Liken

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: