Archiv für den Tag 1. Januar 2010

Frohes Neues ihr Roten!

Bild: trixOr used under CC License

Hätten wir das Jahr 2009 also auch geschafft. Ich hoffe ihr seid alle ordentlich reingeschlittert ins neue Jahrzehnt. Ich persönlich bin heilfroh, dass das Jahr 2009 vorbei ist. Persönlich war es ein Seuchenjahr für mich mit zwar zwischendurch völlig ungeahnten Höhen, aber im Großen und Ganzen umso tieferen Tiefen. Eins schwör ich euch, 2010 wird mein Jahr und ich werd aufräumen bis die Heide wackelt.

Dieser Blog ist natürlich im Jahr 2009 absolut durch die Decke gegangen. Ich hab mich ja schon an anderer Stelle bei euch dafür bedankt, aber das kann man ja nicht genug tun. Danke dafür! Was auch immer 2010 passiert – und es wird eine Menge passieren – dieser Blog wird weiterhin von meiner Leidenschaft erzählen und uns Roten eine Heimat sein.

Für unseren FCB war das Jahr ebenso turbolent. Das zähe Ende vom Phrasen dreschenden Projektleiter und Anti-Trainer Klinsmann, unter dem der ganze Verein unzählige Schritte zurück gemacht hat. Das versöhnliche Ende der Saison mit Jupp Heynckes, welches aber  nicht über den katastrophalen Zustand der Mannschaft hinwegtäuschen konnte. Ein holpriger Start unter dem neuen Cheftrainer van Gaal, aber eine stete Weiterentwicklung der Mannschaft, auch in schwierigen Phasen. Neue Stars wie Gomez, Robben und Olic. Alte Stars wie Schweinsteiger oder van Bommel, die den zweiten bzw. dritten Frühling erleben. Eigengewächse wie Müller und Badstuber, die sich in Lichtgeschwindigkeit in unsere Herzen gespielt haben. Eine Ära, welche mit Uli Hoeneß als Manager zuende ging, welche mit nichts auf der Welt vergleichbar wäre. Und ein Jahresendspurt, welcher uns unseren gottgegebenen Respekt im Land vor uns wiedergegeben hat und welcher uns zurück auf die europäische Fußballlandkarte katapultierte.

Viel los gewesen bei uns. Aber wenn Uli´s Worte vom „Trend“ der „your friend“ ist stimmen, dann schießen wir 2010 durch die Decke. Denn der Trend zeigte jüngst nicht nur steil nach oben, er zeigte weit in den Himmel hinein. Ich freue mich diebisch auf ein fußballerisches Traumjahr mit einigen Titeln für unsere Roten und eine wunderschöne Fußball-Weltmeisterschaft, von der ich überzeugt bin, dass die Afrikaner etwas ganz besonderes daraus machen werden und den schwarzen Kontinent auf ihre zauberhafte Art und Weise präsentieren.

Allen Lesern dieses Blogs und ihren Familien wünsche ich ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2010! Und lasst uns alle gemeinsam aus dem neuen Jahrzehnt etwas besseres machen als aus dem alten. Ich hoffe stark die Wirtschaftskrise setzt im Bewusstsein der Menschen endlich einen Schlussstrich unter das vergangene Jahrzehnt voller Raffgier, Turbokapitalismus, Faschismus des Kapitals und der Anbetung der Oberflächlichkeit. Das würde ich mir jedenfalls über den Fußball und über mein eigenes Seelenheil hinaus sehr wünschen. Jedes Jahrzehnt schreibt seine eigene Geschichte. Das verganene war ein Schauermärchen und ich setze große Hoffnungen in eine Gegenbewegung, die eigentlich jedes neue Jahrzehnt mit sich bringt. Wir reden in 10 Jahren nochmal drüber, dann sind wir schlauer.

© 2009 Traumtorschuetze

Neu im Mingashop: Südkurve München – Herzblut seit 72
Südkurve München - Herzblut seit 72 FC Bayern München Fanartikel Südkurve München - Herzblut seit 72 Rückseite FC Bayern München Fanartikel

%d Bloggern gefällt das: