Was wäre wenn Uli Hoeneß Walter Ulbricht gewesen wäre?

Ob die Jungs von „Granaten wie wir“ wissen, dass unsere Führungsetage in einigen Kreisen scherzhaft unliebevoll „Politbüro“ genannt wird? Max Giermann als Uli Hoeneß ist jedenfalls ganz großes Tennis.

Wo wir schon mal bei Politbüro sind: Rummenigge hat bis 2011 verlängert. Na denn mal herzlichen Glühstrumpf uns allen.^^

© 2009 Traumtorschuetze

Sammy says: Wir wollen rot-weiße Trikots Retro Shirt FC Bayern München Fanartikel

Mit Tag(s) versehen: , , ,

2 Kommentare zu “Was wäre wenn Uli Hoeneß Walter Ulbricht gewesen wäre?

  1. Mighty Miri 21. Oktober 2009 um 2:29 pm

    Juche :-I

    Liken

  2. elmarinho 21. Oktober 2009 um 11:33 pm

    Hurra. Da pack ich doch gleich mal den Tequilla aus…

    Liken

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: