Archiv für den Tag 20. Oktober 2009

Die Durchschnittsnoten eurer Bewertungen vom Sieg gegen Freiburg

Bild: yüting used under CC License

Hier eure Bewertungen unserer einzelnen Spieler nach dem Sieg in Freiburg in der Übersicht und mit der Vergleichsnote des Kickers dahinter.

Hans-Jörg Butt: Durchschnittsnote: 2,89 bei 115 Bewertungen (Kicker: 3,0)

Philipp Lahm: Durchschnittsnote: 2,78 bei 116 Bewertungen (Kicker: 2,0)

Daniel van Buyten: Durchschnittsnote: 2,86 bei 116 Bewertungen (Kicker: 3,0)

Holger Badstuber: Durchschnittsnote: 2,79 bei 116 Bewertungen (Kicker: 3,0)

Edson Braafheid: Durchschnittsnote: 3,75 bei 116 Bewertungen (Kicker: 4,5)

Mark van Bommel: Durchschnittsnote: 2,74 bei 115 Bewertungen (Kicker: 2,0)

Anatolji Tymoshchuk: Durchschnittsnote: 2,58 bei 121 Bewertungen (Kicker: 4,0)

Bastian Schweinsteiger: Durchschnittsnote: 3,40 bei 119 Bewertungen (Kicker: 2,5)

Thomas Müller: Durchschnittsnote: 1,97 bei 119 Bewertungen (Kicker: 2,5)

Miroslav Klose: Durchschnittsnote: 3,40 bei 118 Bewertungen (Kicker: 3,0)

Luca Toni: Durchschnittsnote: 3,06 bei 118 Bewertungen (Kicker: 3,0)

Mario Gomez: Durchschnittsnote: 3,74 bei 116 Bewertungen (Kicker: ohne Bewertung)

Andreas Ottl: Durchschnittsnote: 3,25 bei 111 Bewertungen (Kicker: ohne Bewertung)

Hamit Altintop: Durchschnittsnote: 3,28 bei 109 Bewertungen (Kicker: ohne Bewertung)

Erst einmal ganz herzlichen Dank, dass ihr so zahlreich teilgenommen habt. Das heißt für mich, dass ich diese Bewertungen ab jetzt sicherlich jedes mal anbieten werde. Bei so einer großen Anzahl von Stimmen ist dies sicherlich ein nicht zu verachtender Trend über die Sichtweise unserer Fans auf die eigenen Spieler.

Und die Ergebnisse überraschen mich dementsprechend wenig. Man sieht nun nur schwarz auf weiß, was in unzähligen Diskussionen in den letzten Monaten spürbar war. Exemplarisch dafür steht natürlich Schweinsteiger in euren Bewertungen. Kein Spieler spaltet so die Fans wie Schweini. Zwischen Note 1 und 6 ist alles dabei. Und insgesamt kommt er natürlich viel zu schlecht weg. Es ist der Wahnsinn, nach dem Spiel ihm etwas schlechteres als eine 3 zu geben. Was da rausspricht, ist eine Menge Frustration. Nicht über Schweinsteiger, wohl eher über das gesamte Leben. Und die penetrante Meinungsmache der letzten Monate dieser Leute hat wohl ganz offensichtlich seine unverkennbaren Spuren hinterlassen und einige mitgerissen. Ein Trend, gegen den ich standhaft ankämpfe. Und ich werde dies weiter tun, denn diese Einstellungen schaden dem Verein. Punkt.

Ganz das Gegenteil davon ist unser T-44 Panzer Tymoshchuk. Es ist ein bißchen verrückt. Der wird immer besser gesehen als er ist, weil man van Bommel gerne schlechter sehen möchte, als er ist. Dabei möchte man die beiden offensichtlich mehr als Konkurrenten, denn als Mannschaftskollegen sehen. Auch das war in vielen Diskussionen in der jüngeren Vergangenheit mehr als deutlich geworden und auch dieses wird von unseren Zahlen hier untermauert. Und auch dieses halte ich für einen brandgefährlichen Trend, der ebenfalls aus ganz komischer Frustration und allzu leichtem aufspringen auf Mobbing-Züge erwächst.

Was man auch erkennen kann, ist dass Thomas Müller offensichtlich einen ziemlichen Jugendbonus besitzt. Das Tor wird auch seine Spuren hinterlassen und mit zu der besten Note von allen geführt haben. Allerdings wünsche ich mir eigentlich, dass in solche Bewertungen etwas mehr als solche offensichtlichen Dinge einfließen. Wenn man das ganze Spiel betrachtet, hat er sicherlich sehr ordentlich gespielt. Aber dass er mit weitem Abstand die beste Durchschnittsnote von allen bekam, halte ich nach diesem Spiel für ziemlich übertrieben.

Schaun mer mal, ob sich diese Trends auch in den nächsten Spielen bestätigen. Würde mich sehr freuen, wenn ihr dann alle wieder mitmacht.

© 2009 Traumtorschuetze

You will never walk alone T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

%d Bloggern gefällt das: