Holpriger Sieg gegen Neckarelz

Die Nummer 1 und sein Kapitän. Bild: nicholas macgowan used under CC License

Da haben wir uns natürlich gut einen zurecht gewürgt bei diesem Pflichtspielauftakt. Mein Tipp, das es zweistellig ausgeht, wurde jedenfalls haarscharf verpasst. Nichts zu sehen von dem ansprechenden Tempofußball der letzten Vorbereitungsspiele, sondern wenig bis keine Mittel gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden Sechstligisten. Wenigstens Mario Gomez schraubt schon mal an seiner zukünftigen außerirdischen Traumtorquote. Der, der über´s Wasser laufen kann, hat ja auch schon eine ganz feuchte Buchse was unseren neuen Bomber betrifft. Und so falsch liegt der Terrier da ausnahmsweise glaub ich mal nicht.

Die besten Nachrichten für mich waren allerdings die Ernennungen von Michael Rensing zur Nummer 1 in unserem Tor und das Mark van Bommel weiterhin Kapitän ist. Letzterer ist einfach der letzte echte Leader in unserem Kader. Fußballerisch in meinen Augen weit besser als er oft gemacht wird, immer ein Vorbild an Einsatz und Leidenschaft, der taktische Chef in unserer Truppe, der seine Reihen als verlängerter Arm des Trainers lautstark dirigiert und der sich auch medial immer stellt und dabei immer äußerst sinnvolle Sachen sagt. In meinen Augen kommt in der jetzigen Mannschaft niemand in Frage das Amt auszufüllen, wenn man gleichzeitig einen van Bommel hat.

Michael Rensing ist also wie erhofft wieder die Nummer 1. Das er sich durch diese Hetztjagd durchgebissen und es wieder gepackt hat ist bewundernswert. Aber jetzt geht die Arbeit natürlich erst richtig los für ihn. Gegen Neckarelz hat er ja schon mit einer mustergültigen Torvorbereitung auf sich aufmerksam gemacht, aber wirklich auf den Bierdeckel gespielt, das Auge musste erstmal haben. Aber Spaß beiseite, ich mach mir relativ wenig Sorgen um ihn im Moment. Wie niemand geringeres als der Titan Oliver Kahn höchstpersönlich sagt, „Jetzt kann den Michael nichts mehr erschüttern“. Und das glaube ich auch. Zudem hat er nun einen Trainer, der ihm sicher den Rücken stärken wird. Genau das braucht Rense jetzt auch und er wird es zurückzahlen und die Unkenrufe langsam aber sicher verhallen.

Am Rande muss man mal bemerken, das so ziemlich alles, was Oliver Kahn in seinen Interviews nach seinem Rücktritt von sich gibt, mehr als Hand und Fuß hat. Ich teile da das allermeiste.

Update: Hier noch ein sehr lesenswertes tz-Interview mit Oliver Kahn zum gleichen Thema. Gut das der Titan inmitten all der unerträglichen Medienhetze und von Klinsmann gezüchteten Eventfans-Vollidioten seine Stimme erhebt und sich für Rense stark macht. Die ganzen abgefuckten Lemminge, die populistisch hoch 20 (typisch Deutsch, das Land der Mitläufer und Propagandagläubigen) bei jeder auslegbaren Szene auf Michael Rensing einkloppen, sollten mal für zwei Minuten ihr armseliges Leben unterbrechen, um sich die Worte des Mannes zu Gemüte zu führen, der mehr Ahnung von der Materie hat als diese kleinen dummen „Mixer mit W“ Haare am Sack. Wer sich angesprochen und irgendwie pikiert fühlt…halt die Klappe und leg dich wieder hin! Das musste mal gesagt werden. 🙂

© 2009 Traumtorschuetze

la bestia negra Mark van Bommel T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , , , , , ,

Ein Kommentar zu “Holpriger Sieg gegen Neckarelz

  1. Mighty Miri 4. August 2009 um 9:26 am

    Also für das dritte Spiel in 5 Tagen war es doch gar nicht so schlecht!
    Hauptsache eine Runde weiter. Ist ja schon fast Tradition, dass sich der FCB im ersten Pokalspiel schwer tut. Man muss auch ein Lob an den Gegner aussprechen. Die haben wacker gekämpft. Und dank der 1a Vorlage von Michi ein Tor erzielt.

    Mit van Bommel und Michi hat van Gaal die einzig richtige Entscheidung getroffen. Lahm als Vizekapitän finde ich auch eine gute Wahl! Jetzt kann die Saison losgehen und ich hoffe, wir zeigen am Samstag Hoppenheim wo der Bartl den Most holt 😉

    Und Olli Kahn hat IMMER Recht 😉

    Gefällt mir

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: