Archiv für den Tag 30. Juli 2009

18 Diebe klauen 59 + 1 Fußballschuhe an der Säbener Straße

„Neue“ Pistolen für den blauen Abschaum. Bild: baumpaul used under CC License

Laut AZ sind während des Trainingslagers unserer Mannen in Donaueschingen Diebe in der Säbener Straße eingestiegen und haben genau 59 + 1 Fußballschuhe aus unseren Räumlichkeiten entwendet. Gerüchten zufolge, müssen es genau 18 Diebe gewesen sein, die die Pistolen unseres Teams an einen unbekannten Ort im Stadtteil Giesing verschleppt haben. Unterdessen wurde heute bekannt, das die Umbenennung der Turner in Barfuß 1859 München in letzter Sekunde abgewendet werden konnte. Die Polizei prüft noch, ob es einen Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen gibt.

© 2009 Traumtorschuetze

München ist rot - Haustierverbot Anti 1860 T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

Alle Tore vom 4:1 gegen den AC Mailand im Käthe-Kollwitz-Audi-Cup

Und wieder eine sehr überzeugende Vorstellung unserer Mannen gestern gegen Milan. Die Rossoneri waren zwar auch schwach wie eine Flasche leer, aber dennoch sieht man bei uns bereits ganz deutlich die Handschrift von Louis van Gaal. Das ist ein ganz anderer Fußball, den wir da spielen. Alles das, was der Maultaschencowboy Klinsmann vollmundig, aber substanzlos versprochen hat, sehen wir plötzlich auf dem Platz. Sichere und schnelle Kombinationen, Angriffe in vollem Tempo, viele Steilpässe, ständiges Pressing und fast ständige Dominanz. Aber auch Dinge, welche Klinsmann völlig egal waren, wie taktische Disziplin, kompakte Abwehrarbeit in der jeder jedem hilft und die den Gegner ab der Hälfte unserer eigenen Hälfte verzweifeln lässt. Kurzum, ich seh alles und noch viel mehr, was guten Fußball ausmacht.

Heute Abend geht´s dann also gegen ManU. Das wird sicherlich noch eine Ecke schwerer als das Spiel gestern gegen die Altherrentruppe von Milan. Mal schauen, ob wir auch auf diesem Niveau unser Spiel schon durchdrücken können. Ich bin da sehr optimistisch.

Für einen wird dieses relativ unbedeutende Match heute Abend dabei zum echten Schicksalsspiel. Nach der ziemlich schwachen Leistung gestern von Butt, wird Rensing heute die einmalige Chance haben das Blatt zu seinen Gunsten in allerletzter Sekunde zu wenden. Spielt er heute stark, gehe ich schwer davon aus, das van Gaal ihm das Vertrauen schenkt. Und er wird dieses Vertrauen in Zusammenarbeit mit einer im Vergleich zum letzten Jahr insgesamt viel stärkeren Defensive zurückzahlen. Dieses Spiel heute Abend entscheidet darüber, ob Michael Rensing es schafft sich aus einer totgesagten Situation selbst zu befreien. Wenn ihm das gelingen sollte, dann kann man nur seinen Hut ziehen vor dem Charakter dieses Jungen, der sich immer korrekt verhalten hat, obwohl er von allen Seiten Prügel einstecken musste, ihm der eigene Verein im Fall Neuer den Dolch in den Rücken gestoßen hat, der trotz allem immer alles gegeben hat, freiwillig früher ins Training einstieg und einfach gegen alle Widerstände die man sich vorstellen kann bestanden hat.

Alles hängt an heute Abend. Das macht dieses eigentlich so bedeutungslose Spiel fast monumental bedeutsam. Entweder Wendepunkt in einer großartigen Karriere, in der die schlimmsten Situationen von ihm schon in jungen Jahren mental bestanden wurden und in der ihn nichts mehr schocken kann. Oder aber das komplette Gegenteil, mentales Trauma und nie wieder eine echte sportliche Erholung davon. Ich wünsche dem Jungen heute Abend alles Glück dieser Welt, es geht um alles oder nichts.

© 2009 Traumtorschuetze

Weiter, immer weiter T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

%d Bloggern gefällt das: