Oliver Kahn über Michael Rensing und Manuel Neuer

Weggefährten. Bild: nicholas macgowan used under CC License

Gut das es Oliver Kahn gibt, der einige Dinge ab und an mal klar ausspricht. In diesem tz-Artikel erklärt er mit selbst für vergreiste Vorstände verständlichen Worten, wie unglaublich dämlich eine Verpflichtung von Manuel Neuer wäre. Ich habe mich lange zurückgehalten das Thema Neuer für Rensing anzusprechen. Ich wollte es einfach nicht wahr haben, dass die hohen Herren so kurz nach dem Disaster mit Klinsmann tatsächlich scheinbar ohne mit der Wimper zu zucken, ohne auch nur das geringste gelernt zu haben das nächste absolute No-Go veranstalten. Aber nun ist es jawohl offiziell und wir haben Schalke demnach wirklich wegen diesem Riesenbaby kontaktiert.

„Ich kann da vieles nicht mehr nachvollziehen“ sagt Kahn in dem tz-Artikel. Diese Milde ist mir leider nicht gegeben. „Ihr habt komplett den Schuss nicht gehört“ oder „Demenz ist im Profigeschäft ziemlich kontraproduktiv“ wäre sicherlich passender. Man will also das eigene und tiefrote Talent durch ein königsblaues Miststück von Talent austauschen, der keinen Deut besser ist? Man schleudert dafür Millionen aus dem Fenster, bricht seine Versprechen gegenüber Rensing, stößt den Fans und einem der größten Torwart-Talenten die man jemals hatte mit voller Breitseite vor den Kopf und verbessert sich nicht die Bohne? Ganz großes Tennis, Männer! Auf so eine beschissene Idee zu kommen ist irgendwie auch schon eine Kunst.

Es ist leider auch fast irrelevant ob der jetzt kommt oder nicht. Die Anfrage bei Schalke allein ist mehr als man jemals wissen wollte. Ich bin es langsam leid mir ständig Sorgen um den Geisteszustand von ehemals tief respektierten Personen wie Uli Hoeneß zu machen. Das kotzt an! Schiebt euch doch eure Klinsmänner und Neuers sonst wo hin, ich hab echt die Schnauze gestrichen voll von euren Psycho-Ideen. Da kann man sich ganze 1 1/2 Tage über den geilen Gomez Transfer freuen und dann kommt ihr wieder mit so einem Scheißdreck um die Ecke, der einen komplett vom Glauben abfallen lässt. Mann, hab ich einen Brechreiz!

Jetzt kann man natürlich hoffen, Neuer ist klug und denkt mal nach. Aber damit ist die Hoffnungslosigkeit der Situation ja fast am treffensten beschrieben. Von Neuers Intellekt abhängig zu sein, schlimmer kann´s wohl nicht kommen. Aber irgendjemand wird ihm hoffentlich sagen, dass ihn in München offene Ablehnung erwartet, um es mal so vorsichtig wie möglich auszudrücken. Und das er mit diesem Wechsel in seinem geliebten Schalke ebenfalls für immer unten durch wäre. Wie würde dir das gefallen, Manuel? Von den Menschen gehasst zu werden mit denen du noch vor einigen Jahren in der Kurve im Parkstadion standest? Bleib gefälligst wo der Pfeffer wächst, bei Deinesgleichen! Bei uns bist du definitiv falsch.

Update: Also Magath sagt ab, Neuer sagt ab, aber Uli Hoeneß will nicht aufgeben. Das ist ohne jegliche Übertreibung zum weinen. Man ist fast geneigt die Säbener brennen sehen zu wollen. Rense gegen Neuer tauschen und Schalke zusätzlich 10 Millionen in den Arsch blasen. Super Plan! Und morgen nehmen wir dann aber bitte mal wieder die rote anstatt der blauen Pille, Herr Hoeneß, ist das okay? Ich kann nicht so viel essen wie ich kotzen möchte.

© 2009 Traumtorschuetze

Minga ist rot! T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

Mit Tag(s) versehen: , , , , , ,

44 Kommentare zu “Oliver Kahn über Michael Rensing und Manuel Neuer

  1. antikas 28. Mai 2009 um 4:35 am

    Magath hat doch schon gesagt , das er ihn nicht hergibt. alles gut. der Spacken bleibt uns erspart.

    Liken

  2. Otti070761 28. Mai 2009 um 5:00 am

    neuer ist wirklich gut… …für schalker-ansprüche. für bayern-ansprüche weit unter der klasse eines rensings. ein guter torwart wird nur dann ein richtig guter torwart wenn man ihm vertrauen schenkt oder wenn er fürsprecher hat. ich bin schon sehr viele jahre bayern-fan und kann mich noch gut an sepp maier erinnern. ja, er war auch nicht jedes spiel fehler frei. aber hat es jemand gewwagt ihn zu kritisieren ? nee, da kam mindestens ein beckenbauer oder ein müller oder ein hoeneß oder ein breitner um seine klasse zu bestätigen. und wenn man mal sieht wo sich diese herren heute alle befinden – na klar als kollegen für ein und die selbe sache. also lasst den rensing auch die zeit sich zu beweisen. auch mit maier, pfaff, aumann oder kahn war nicht jedes jahr eine garantie auf einen titel gegeben. der junge hat klasse, und wird es packen… wenn er darf !

    Liken

  3. MightyMiri 28. Mai 2009 um 6:26 am

    Magath hat ja zum Glück Nein gesagt. Obwohl Neuer sagte „Bayern ist immer was besonderes!“ – Ja, ein besonderer Spießrutenlauf für dich, mein Junge, falls du dich traust, auch nur einen Fuß auf das heilige Grün der Säbener zu setzen! 😉

    Vielleicht wollte Uli nur den Magath ärgern, weil er Meister geworden ist!

    Liken

  4. MightyMiri 28. Mai 2009 um 7:18 am

    Laut Spox hat Neuer den Bayern abgesagt! Na jetzt kann er einen auf dicke Hose machen *kotz*
    Aber ich muss sagen „Gott sei Dank“ hat er abgesagt!

    Liken

  5. Micha 28. Mai 2009 um 8:49 am

    Gleiche Meinung wie Kahn, nur weil Grini Klinzi mit den Fedspieler nicht klar kam und seine Autorität bei den Feldspielern verspielte ,traute man sich nur an den ruhigen Rensing heran,der sich nie irgend wann mal kritisch geäußert hat.Ist schon harter Topack was dort zur
    Zeit gespielt wird.Euer Fan aus Potsdam Micha

    Liken

  6. probek 28. Mai 2009 um 11:25 am

    Word, Alter. Wenn’s wirklich stimmt: unglaubliche Aktion von Uli und Co., komplett unnötig, aber wohl leider bezeichnend.

    Liken

  7. rodironni 28. Mai 2009 um 1:24 pm

    die leistungen von jörg butt in den vergangenen spielen haben bewiesen,daß der torwartwechsel richtig war.rensing ist viel zu schwerfällig und unbeweglich und kann manuel neuer nicht ansatzweise das wasser reichen.

    Liken

  8. rodironni 28. Mai 2009 um 1:28 pm

    der stärkste kandidat fürs bayerntor wäre für mich allerdings tim wiese(neben robert enke)!

    Liken

  9. mingarot 28. Mai 2009 um 1:33 pm

    Himmel hilf…Kommentare die die Welt nicht braucht. Guck dir mal die ganzen Patzer von Neuer an. Der hat immer mal Phasen wo er stark hält, aber genauso lange Phasen in denen er die unglaublichsten Böcke schießt. Solche Fehler hat Rensing nicht mal ansatzweise gemacht, die der sich leistet. Nur wird Rensing halt bei jedem Scheiß öffentlich völlig übertrieben zerrissen und die Neuers und Adlers genauso übertrieben in den Himmel gelobt.

    Sportlich spricht gar nichts für Neuer. Das macht es alles nur noch schlimmer. Aber im Grunde geht es um etwas viel entscheidenderes. Um die Philosophie die ein Verein vertritt wie er mit seinen Spielern, vor allem mit seinen Talenten umgeht. Und die Art und Weise wie Rensing hier verbrannt wird hat nichts mehr mit dem FC Bayern zu tun, für das dieser Verein einmal stand. Und deswegen finde ich solche Kommentare wie deinen grad sowas von Banane das es kracht. Nichts verstanden kann man da nur sagen.

    Liken

  10. MightyMiri 28. Mai 2009 um 1:39 pm

    Sag mal geht´s noch? Wiese und Enke?
    Wir brauchen weder den einen, noch den anderen. Wir haben unseren Michi, und dem sind wir treu. Butt ist ne gute Nr. 2 !!

    Und Wiese würde das gleiche Schicksal wie Neuer ereilen! Den jagen wir vom Hof! Mit der Mistgabel, wir sind ja in Bayern hähä… 😉

    Liken

  11. rodironni 28. Mai 2009 um 1:43 pm

    die art wie jürgen klinsmann mit solchen dingen umgeht ist unwürdig(vergleich olli kahn).das ändert nichts an der tatsache,das jörg butt ganz offensichtlich der bessere torwart ist und der wechsel somit berechtigt ist.
    rensing hatte seine chance.ich konnte wärend seiner zeit als nummer eins nicht eine weltklasse parade beobachten.das hat mit patzern nichts zu tun.seine klasse reicht schlichtweg nicht aus für einen verein wie den fc bayern münchen

    Liken

  12. rodironni 28. Mai 2009 um 1:46 pm

    du willst also ernsthaft behaupten,daß rensing mit wiese oder enke mithalten kann?
    es sollte kein kriterium sein in welchem verein ein torhüter gerade spielt…schließlich kam der olli damals auch aus karlsruhe!

    Liken

  13. MightyMiri 28. Mai 2009 um 1:51 pm

    Du bist ja echt lustig!
    Wie lange stehen Enke und Wiese schon in ihren Vereinen im Tor? Welche Leistng brachten sie in Rensings Alter? Schon mal die erste Saison von Kahn bei den Bayern nachgeschlagen?
    Nur wenn man keine ehrliche Chance bekommt, und der Trainer von vorn herein nicht an einen glaubt, kann es nichts werden.
    Und so schlecht war Rensing nicht. Mit der Abwehr dieses Jahr hat selbst Butt alt ausgesehen – siehe gegen Hoffenheim oder Schalke! Also erzähl mir hier nicht die Story vom Pferd!

    Liken

  14. mingarot 28. Mai 2009 um 1:55 pm

    @ Rodironni

    Ob die Klasse reicht kann man nach dieser Saison kein Stück beurteilen. Es geht nicht nur linear um die Quantität und der Qualität der Spiele, die er gemacht hat. Nach dem Kriterium müsste man nach diesem Jahr die halbe Mannschaft austauschen. Rensing ist nur das schwächste Glied in dem Fall. Man muss definitiv alles in die Beurteilung einbeziehen. Und da ist es mehr als eindeutig, dass Rensing die ihm versprochene faire Chance nicht bekommen hat. Im Gegenteil, das war vielleicht das unfairste der letzten 20 Jahre in diesem Verein. Alles andere ist populistische Scheiße.

    Und natürlich ist Butt weiter. Der ist auch 10 Jahre älter, was also für eine Überraschung. Aber der war in drei Jahren bei vier verschiedenen Vereinen die Nummer 2 und das nicht ohne Grund. Er war nie mehr als ein Durchschnittstorwart und es ist grottendämlich so einen Mann einem absoluten Ausnahmetalent wie Rensing vor die Nase zu setzen, auch wenn der noch etwas braucht. Und komm mir nicht mit „der Torwart muss der Abwehr Stabilität geben“ oder sowas. Einen Dreck muss ein junger Spieler wie er. Der hat so erfahrene Leute wie Lucio und Lahm vor sich. In einer charakterlich einwandfreien Mannschaft müssen solche Haudegen den Talenten auf dem Platz helfen und nicht umgekehrt. Hier gehen doch schon wieder alle Werte die den Fußball ausmachen komplett baden. Und Leute wie du nicken den Scheiß auch noch blind ab. Willkommen in der Welt der Kunden statt Fußballfans.

    Liken

  15. MightyMiri 28. Mai 2009 um 1:58 pm

    Das hast du gut und vollkommen richtig gesagt! Daumen hoch! 😀

    Liken

  16. rodironni 28. Mai 2009 um 2:03 pm

    naja wenn du der meineung bist,das bayern keinen guten torwart braucht…ich bin selber torwart und verfolge das geschenen deshalb genau.der rensing verplämpert einfach zu viel zeit auf der hantelbank und ist deshalb einfach sehr träge:ein zusammenhang,den wiese begriffen hat.
    AUßERDEM:noch jung zu sein(wie rensing)ist vielleicht eine entschuldigung für einen patzer hier und da,aber sicher nich für eine durchschnittliche leistung!

    Liken

  17. rodironni 28. Mai 2009 um 2:04 pm

    sry aber rening war fürchterlich schlecht…daran ändert auch alles moralgelaber nichts!

    Liken

  18. mingarot 28. Mai 2009 um 2:10 pm

    Dein oben lamentiertes Moralgelaber ist das was unseren Verein IMMER von allen anderen Vereinen dieser Welt unterschieden hat. Wenn man das nicht fühlt ist man glaub ich beim FC Bayern falsch als Lieblingsverein.

    Dann gehen wir trotzdem nochmal kurz ins sportliche. Das ist nämlich ebenfalls Humbug was du da erzählst. Rensing hat definitiv seine Stärken auf der Linie mit seinen Reflexen und im 1 gegen 1. Wenn er Probleme hat, dann in der Strafraumbeherrschung. Was sagt uns das? Er ist alles, aber sicher nicht träge. Und schon gar nicht irgendwie zu aufgepumpt. Sonst wäre es nämlich umgekehrt, er wär auf der Linie schwach und würde im Strafraum aber alles umnieten. Völlig haltlos, genauso wie deine generelle Beurteilung von Rensing.

    Liken

  19. MightyMiri 28. Mai 2009 um 2:18 pm

    Oliver Kahn war auch kein Genie, was Strafraumbeherrschung betraf. Aber vor ihm hatte man Respekt – mit zunehmendem Alter. Das muss sich ein Rensing erarbeiten, wie es einst Oli Kahn tat.
    Und ich will Sepp zurück! Junghans war und ist ne Pfeife!!

    Liken

  20. rodironni 28. Mai 2009 um 2:19 pm

    gutes rauskommen ist nicht gleichzusetzen mit“alles umnieten“,wie du es formulierst,sondern eine kunst für sich und auf der linie ist rensing lange nicht so explosiv wie andere…das war unter maier auch mal anders.

    Liken

  21. probek 28. Mai 2009 um 2:23 pm

    Kinners, über die sportliche Bewertung Rensings kann man ja gerne streiten. Aber auf die Idee, ihn durch ein gleichaltriges Talent zu ersetzen, das seine Abneigung zum FC Bayern mehr als deutlich gemacht hat, muss man erst mal kommen. Und darum geht es mir in erster Linie: dass unser Vorstand offenbar aus dem, was bei Klinsmann auch ein Faktor war, so mal eben gar nichts gelernt hat. Dass zu Klinsmanns Zeiten sogar Lehmann als neuer Torhüter im Gespräch war, kenne ich bisher nur als Gerücht, halte aber auch das leider für plausibel.

    Liken

  22. mingarot 28. Mai 2009 um 2:23 pm

    Alles umnieten war der Versuch es überspitzt auf den Punkt zu bringen. Sollte klar sein wie ich es meine.

    Junghans war ebenfalls kontraproduktiv für den Jungen, richtig. Ist halt einer von vielen Gründen, warum Rensing die Arschkarte hatte vergangene Saison. Alles Dinge, die man mit in die Bewertung nehmen muss.

    Liken

  23. MightyMiri 28. Mai 2009 um 2:25 pm

    Warum stehst du denn nicht im Bayerntor, wenn du angeblich alles besser weißt, oder kannst?
    Würde mich interessieren.

    Liken

  24. mingarot 28. Mai 2009 um 2:27 pm

    Richtig, Probek. Eigentlich geht es in erster Linie darum. Die Sache ist nur, dass anscheinend tatsächlich Leute versuchen Neuer irgendwie um Stufen stärker hinzustellen als es Rensing ist. Um halt irgendwie das Ding begründen zu können. Aber das ist natürlich nicht der Fall, schon gar nicht um die angedachten 10 Millionen stärker. Also sportlich betrachtet ist es auch hanebüchen.

    Trotzdem sind die Punkte die du angesprochen hast natürlich viel wichtiger und das eigentlich entscheidende. Es gibt nur immer wieder Leute, die fühlen das einfach nicht und durchblicken es auch nicht. Und mit denen redet man in Null Komma Nichts irgendwie immer an der Sache vorbei. Da fehlt einfach eine gewisse Basis.

    Liken

  25. MightyMiri 28. Mai 2009 um 2:32 pm

    Michi identifiert voll und ganz mit dem FCB! So einen Torwart braucht man. Und keinen anderen aus der Liga. Die sind ja bekanntlich nicht so PRO Bayern eingestellt.
    Sollte man wirklich einen neuen Torwart holen, dann einen aus dem Ausland. Ohne „erblich vorbelastet“ zu sein.

    Aber ich hoffe inständig, Uli setzt sich durch. Denn er weiß auch, was Rensing kann. Siehe seinen Auftritt im Sportstudio! Das eine mal sollte er noch stur sein, und van Gaal überzeugen. Mit aller Macht! Punkt! Ende! BASTA! PRO RENSING!!

    Liken

  26. rodironni 28. Mai 2009 um 2:32 pm

    weiß nicht…vielleicht weil ich nicht so ne große schnauze hab wie der rensing.

    Liken

  27. rodironni 28. Mai 2009 um 2:32 pm

    hallo wir sprechen hier von profifußball!da herrschen eben harte gesetze.und wenn du scheiße spielst,bist du halt erst mal weg vom fenster.das gilt auch für einen rensing,der schon völlig absurde ansprüche auf den posten in der nationalelf angemeldet hat und es sich auf grund der höneß-lobby ,die er genießt,länger als jeder andere torhüter erlauben konnte schlecht zu spielen!

    Liken

  28. mingarot 28. Mai 2009 um 2:35 pm

    @ Rodironni

    Hoeneß heißt der Mann, nicht Höneß. Du bist nicht wirklich Bayernfan, oder?*reusper*

    Und irgendwie werden mit zunehmenden Kommentaren von dir die Leistungen von Rensing immer schlechter, womit du dich immer weiter von der Realität entfernst.

    Liken

  29. rodironni 28. Mai 2009 um 2:45 pm

    naja warten wirs halt mal ab.vielleicht folgt ja bald die initialzündung und rensing wird doch noch ein guter torwart und die deutsche nummer 1 in südafrika;)

    Liken

  30. probek 28. Mai 2009 um 3:17 pm

    Kurz dann doch noch mal zum sportlichen: Manuel Neuer hat in der Champions League vor mehr als einem Jahr für seinen Verein beim Viertelfinalrückspiel gegen Porto eine Weltklasse-Leistung gezeigt. Solch ein Spiel hat Rensing, warum auch immer, noch nicht abgeliefert bzw. abliefern können.

    Aber, wie gesagt, darum geht es mir nicht, nicht in erster Linie. Wenn ich lese, dass Hoeneß offenbar immer noch versucht, den jungen Mann zu uns zu holen, frage ich mich wirklich, ob der den Schuss nicht gehört hat das alles wahr sein kann. Denn man kann das ganze auch mal von der anderen Seite sehen: als Schalker fände ich es positiv, wie sehr sich Neuer mit dem eigenen Verein identifiziert und wie wichtig er als junger Spieler für Schalke schon ist. Das ist doch etwas, was man uneingeschränkt positiv sehen kann, abgesehen davon, dass er seine Liebe dem falschen Verein schenkt.

    Und so jemanden will man wegkaufen, damit er dann von unseren Hardcore-Fans und den Gelsenkirchener Fans gehasst wird? Mag ja sein, dass Schalke 04 (und vielleicht auch Neuer) ab einer gewissen Summe schwach wird. Aber menschlich täte er mir dann Leid, das wäre ein Triumph des Geldes über die Moral. Nicht jeder Fußballspieler sollte als Söldner enden.

    Liken

  31. mingarot 28. Mai 2009 um 3:25 pm

    Wunderbar gesagt und ich gebe dir uneingeschränkt Recht. Auf die Frage warum Rensing noch nicht so ein Spiel abgeliefert hat wüsste ich zwar auch eine Antwort, aber das ist auch egal und die Aussage stimmt natürlich trotzdem. Viel wichtiger sind die nachfolgenden Aspekte und vor allem der letzte Satz. Vor allem solche Leute wie Neuer und Rensing beide sind, die sich absolut mit ihrem Verein identifizieren, sollten nicht zu Söldnern werden. Oder vielmehr dazu gemacht werden, das ist ja das was diese Sache noch potenziert in seiner Schlimmheit.

    Liken

  32. Stadtneurotiker 28. Mai 2009 um 3:42 pm

    Das Bestreben des Vorstands zeigt wieder einmal, daß es keine Idee im Verein gibt, ihn konzeptionell zu entwickeln.

    Liken

  33. Gz 28. Mai 2009 um 3:45 pm

    ich weiss noch genau, damals als kahn zu bayern kam, musste er auch erst die fans durch leistung überzeugen, die lieber den aumann gehabt hätten.
    aber ein torwart mit klasse wird sich durchsetzen und die besten
    perspektiven hat nun mal manuel neuer. er ist lernfähig, und jetzt schon von der entwicklung her wesentlich weiter als rensing.
    (strafraumbeherschung fussballerische fähigkeiten)

    rensing ist ein alibi torwart, geht kaum risiko und hält auch keine unhaltbaren.
    das rensing devinitiv selbstkritik fehlt und hört man bei jedem
    interview. der ist von der dfb-elf soweit weg wie die erde vom mond.

    enke wäre übergangsweise ok.

    wiese ist zwar auf der linie stark und fliegt wunderschön,
    aber das ist auch alles was er kann.

    bei adler kommts drauf an wie er die krise verkraftet
    das werden wir sehen aber er ist eine option.

    Gz

    Liken

  34. mike 29. Mai 2009 um 7:25 am

    Jetzt möcht ich auch noch meinen Senf dazugeben, da mich die Diskussionen um die Torwartpersonalie beim FCB und Nationalmannschaft bereits einige schlaflose Nächte gekostet haben. Jetzt geht der ganze „Sch….“ wieder los. Mit Rensing haben wir einen sehr guten Towart mit viel Pontenzial. Kommt schliesslich aus der besten Torwartschmiede Maier-Kahn. Er hat sich auch keinen entscheidenden Schnitzer erlaubt. Nach dieser Saison, in der die ganze Mannschaft von einem unfähigen Bäckerslehrling verunsichert wurde, speziell die Abwehr, ist es schlichtweg inakzeptabel den Torwart auch nur andeutungsweise in Frage zu stellen. Ich hatte eigentlich gehofft der Jupp Heynckes würde dies bereits wieder korrigieren.
    Überlegt doch mal bitte wie es dazu kam: Vor dem Spiel gegen Barcelona war dieser Versager Klinsmann bereits mächtig unter Druck. Mit einem Paukenschlag wollte er auf sich aufmerksam machen („seht her, ich entscheide hier“). Er hatte ja bereits nichts mehr zu verlieren. Wenn wir gegen Barcelona gewonnen hätten, wäre der Torwartwechsel als Klinsmanns genialer Schachzug verkauft worden. Aber so hinterlässt es nur verbrannte Erde. Niemand ging so respektlos mit langverdienten Spielern um wie dieser Mehlsack.
    Rensing ist ein Kämpfer, sogar jetzt noch. Andere Spassbolzen aus der Ruhrpottgegend hätten da schon lange den Kopf in den Sand gesteckt. Wir brauchen Leute die seich mit dem FC Bayern München identifizieren. Und nicht nur einen zusammengekaufte Mannschaft mit Leuten die halt gerade begehrt sind. Herr Hoeness selbst hat ja gesagt das so ein Transferpoker auch immer einen menschlichen Aspekt hat. Jetzt bitte auch danach handeln und nicht auf irgenwelche Tauschgescäfte eingehen (Neuer = Rensing plus 10 Mio ????) Habt ihr den A…. offen??

    Liken

  35. kennet1000 29. Mai 2009 um 2:09 pm

    Rensing gegen Neuer ist genau so dämlich wie Kahn gegen Lehmann, nichts würde besser werden. Ich verstehe im Moment auch einiges nicht mehr, was man in München vor hat.

    Ich habe aber im Hinterstübchen so den Gedanken, das Neuer nur ein gutes Ablenkungsmanöver war, das man mit irgendjemand in Ruhe verhandeln kann….nur wer soll das sein?
    Wenn es um Adler gegangen wäre, hätte ich das verstanden, aber den Kahn-Nachahmer, brauchen wir nicht!

    Liken

  36. Markus 2. Juni 2009 um 3:03 pm

    Manuel Neuer kann nix dafür, wenn Hoeneß sich blamiert. Magath hat gesagt, dass er ihn nicht freigibt und Manuel Neuer hat gesagt, dass er nicht zu Bayern will.

    Blamiert hat sich NUR Hoeneß, der noch vor 2 Jahren meinte, Rensing würde definitiv der neue deutsche Nationaltorwart und der ihn jetzt abschieben will.

    Wenn ihr ein Problem mit eurem Manager habt, ist das noch lange kein Grund, den Menschen Manuel Neuer hier persönlich anzugreifen.

    Ich bin mir sicher, dass Manu sich euren Club niemals antun wird und dass Magath in spätestens zwei oder drei Jahren wieder lächelnd Interviews auf eurem Rathausbalkon gibt. 😀

    Ihr solltet mal lernen euch zu benehmen.

    Liken

  37. mingarot 2. Juni 2009 um 3:42 pm

    Neuer is nunmal ne Flitzepiepe, da steckst ja nicht drin. Aber wenn du es gelesen hast, dann weißt du ja das wir am allermeisten mit dem Manager hadern, das ist also unbegründeter Einwand. Das mit dem Benehmen kannst dir aber an den Hut stecken. Hier geht´s um Fußball und nicht um Synchronschwimmen. Ich seh hier nichts was zu weit gehen würde, oder einen Grund warum Manuel Neuer wegen einer Formulierung Krokodilstränen weinen müsste. Passt schon!

    Das mit dem Rathausbalkon war allerdings cooler Gag. Ihr würdet nicht mal Deutscher Meister werden wenn ihr ganz allein in der Bundesliga spielen würdet, aber immer noch dicke Lippe, das ist echt putzig. 😀

    Liken

  38. MightyMiri 2. Juni 2009 um 4:02 pm

    Hast du das letzte Interview von Neuer gehört?
    Er hat Vertrag bis 2012, den will er auf Schalke erfüllen und er schließt einen späteren Wechsel zu Bayern nicht aus, da es nun mal der beste Verein Deutschlands ist….

    Aber wir wollen ihn ja gar nicht!

    Immer erst alles lesen, bevor man los trompetet.

    Neuer ist ne Flitzpiepe, wie Mingarot so schön sagte.

    Liken

  39. Mira 2. Juni 2009 um 5:43 pm

    Also ich fände es gut wenn den Wünschen der Bayern-Anhängerschaft nachgekommen wird, also Rensing Nummer 1 im Tor bleibt.

    Die Bayern-Dominanz in der Bundesliga war die letzten Jahrzehnte mitunter etwas langweilig, Rensing allein würde reichen, dass in den kommenden Spielzeiten auch mal andere Mannschaften zum Zuge kommen können. Ärgerlich wäre das nur hinsichtlich der europäischen Wettbewerbe, bei internationalen Begegenungen daher bitte Butt im Tor lassen (5-Jahres-Wertung!).

    Ansonsten ist Michael Rensing mit das beste, was der Bundesliga passieren konnte. Danke, Uli! \o/

    (habe nichts gegen die Bayern, aber die nahezu ewige Meisterschaft war einfach *gähn*)

    Liken

  40. mingarot 2. Juni 2009 um 6:05 pm

    Du hast ein Talent deine frommen Wünsche recht satirisch in Worte zu fassen. Wenn du noch ein bißchen übst könnte das mal richtig witzig werden. Davon allein werden sie allerdings nicht in Erfüllung gehen, die frommen Wünsche. Stell dich auf viele weitere Jahrzehnte Dominanz ein. Mit oder ohne Rensing. 😉 Und genau deswegen plädier ich für mit Rensing.

    Liken

  41. […] Oliver Kahn über Michael Rensing und Manuel Neuer […]

    Liken

  42. Sabrina (19) 3. Juni 2009 um 8:50 am

    Also ich finde diese ganze Aktion echt total bescheuert.
    Wir haben in der Mannschaft ganz andere Baustellen. Es stehen Namen wie Hleb, Sneijder und Srna auf der Liste. WO soll man dann noch Geld für einen Torhüter herbekommen????
    Dann auch noch für einen wie Manuel Neuer. Das ist total unverständlich und man würde einen jungen talentierten Torhüter gegen einen jungen talentierten Schalker austauschen.
    Rensing gehört einfach zum FCB. Er hat einige Fehler gemacht, aber die sind einem nur aufgefallen weil er von Anfang an in der Öffentlichkeit stand und von den Medien Druck ausgeübt wurde. Man suchte bei Micha förmlich nach Fehlern um ihm wieder eins reinzuwürgen. Er hat im Tor gestanden, aber eine faire Chance hat er nie bekommen.
    Wie soll man Selbstvertrauen und Sicherheit aufbauen, wenn man das vom Vorstand, Trainer und einigen Fans nicht bekommt?????
    Immer mit dem Gedanken in ein Spiel zu gehen, dass WIEDER nach Fehlern gesucht wird, ist nicht die richtige Methode einem Torhüter den Rücken zu stärken.
    Wie viele Fehler haben die anderen gemacht???? Die Abwehr war zum Beispiel in der Saison 07/08 weltklasse. Und in der vergangenen Saison hat man davon nicht mehr viel gesehen. Da hätte auch Kahn sehr wahrscheinlich bei dem ein oder anderen Ball seine Probleme gehabt.
    Rensing klammerte sich in der CL gegen Lyon an den Sieg. Er hat in diesem Spiel weltklasse gehalten. Er galt in der CL sowieso als ungeschlagen. Dort hat er gute Leistungen abgeliefert. Auch in der Bundesliga hat er sich von Spiel zu Spiel gesteigert. Das Vertrauen kam langsam und wurde mit dem unsinnigen Handel Klinsmanns wieder zerstört. Kahn hat auch klein angefangen und in seinem ersten Jahr genug Fehler gemacht. Das gehört nun mal dazu. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Ich finde es sowieso total lächerlich wenn man Rensing in seiner ersten Saison mit Kahn vergleicht. Habt ihr ernsthaft geglaubt das Rensing in seinem ersten Jahr so durch den Kasten springt wie es Kahn in seinem letzten Jahr getan hat?????
    Das er nicht wie Kahn sein kann, dürfte eigentlich jedem klar gewesen sein.
    Ihn aus dem Tor zu nehmen war ein riesen Fehler. Und der nächste wird folgen wenn man Manuel Neuer holt.

    Gebt Rensing eine Chance. Ich weiß das er das Talent und das Potenzial hat um im Bayerntor bestehen zu können. WIR als Fans und auch der Vorstand, müssen ihm nur das nötige Vertrauen entgegenbringen. Denn das hat er NIE wirklich bekommen, weil jeder nur auf Kahn geschaut hat.

    Sabrina Hagen, Wölfersehim (Hessen)

    Liken

  43. thomas 4. Juni 2009 um 11:20 am

    So Okay.Rensing ist ein sehr guter torwart der noch erfahrung brauch aber wenn man fasst nach jedem spiel kritisiert wird ist es auch scheiße.na kla hatte er keine weltklasse paraden in der sasion aber wie soll man immer gut sein wenn man so eine abwehr vor sich hat die auch sehr unsicher war.und neuer zu holen wäre ganz falsch der junge ist einfach ein schalker.bayern brauch einen der internationale klasse und erfahrung hat und persöhnlichkeit.

    gruß thomas aus hannover

    Liken

  44. Günther 17. Mai 2011 um 6:30 am

    Hallo OLLI Kahn! Schreib doch mal wie deine Meinung jetzt über Manuel Neuer ist.
    Leider ist deine Stärke nicht die Benimm Regel!!!!
    Sich nach dieser undisziplinierten Äußerung noch als „Professioneller Kommentator“
    bei Spielen in den Medien zu zeigen ist die aller größte ( bitte hier deine pflegelhaften Worte selbst eintragen). Ich soll GEZ Gebühren bezahlen, dafür das solche menschenverachtenden
    EX Sportler öffentlich sabbern.
    Manuel Neuer hat es bewiesen. Da kommt ein Bayer nicht mit!!!!!!!!!111
    Übrigens ich bin kein begeisterter Fußball Fan. Mich ärgern nur die emotionalen
    Ausbrüche der Fußballer, die vergessen haben, wo sie selbst herkommen.
    Günther aus Niedersachsen

    Liken

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: