Weiter, immer weiter! Showdown gegen Stuttgart

Mission: Auch nächstes Jahr die CL-Pucke treten! Bild: nicholas macgowan used under CC License

Nehmen wir mal kein Blatt vor den Mund: Scheiße gelaufen das letzte Wochenende. Selber wieder Chancen ohne Ende liegen gelassen und damit vor allem verpasst der Hertha davon zu ziehen, die uns jetzt wenn´s scheiße läuft noch überholen kann. Stuttgart gab sich keine Blöße und Wolfsburg…verdammt, was haben die genommen? Das will ich auch!

Und so haben wir gegen Stuttgart nur noch die Verteidigung des zweiten Platzes in der eigenen Hand. Aber was heißt nur noch? Vom erreichen der Champions League hängt sicherlich mehr ab, als zur Zeit berechtigter Weise durchschimmert, die Mannschaft braucht ja nicht noch mehr Druck. Es wurde immer betont, ein Jahr UEFA Cup (nächstes Jahr Europa League) ist kein Beinbruch. Aber zwei mal innerhalb von drei Jahren wäre garantiert nicht nur vom Image her, sondern auch finanziell ein ziemliches Problem.

Natürlich müssen wir nicht um unsere Existenz bangen. Aber das Ziel ist sicherlich die jetzige Mannschaft zu verstärken. Und es wird nur möglich sein einen Ribery und vielleicht sogar einige andere zu halten, wenn wir die Königsklasse erreichen. Und es wird nur möglich sein nochmal richtig Geld in die Hand zu nehmen für echte Verstärkungen, wenn wir in diese Champions League kommen. Somit steht schon zu großen Teilen der ganze Weg den wir mit dem Kader und solchen Stars wie Ribery und – zumindest vom Gehaltszettel her – Toni eingeschlagen haben am nächsten Samstag zur Disposition.

Nun haben wir es glücklicher Weise selbst in der Hand. Und man kann eventuell ein kleines bißchen auf den KSC hoffen, der im Kampf gegen den Abstieg nochmal Blut, Schweiß und (hoffentlich Freuden-) Tränen gegen Hertha in die Waagschale werfen wird. Ich baue auf die jedenfalls mehr als das ich noch auf Bremen gegen Wolfsburg hoffe. Ähnlich wie ich nicht mehr auf Unterhachingen gehofft habe 2000 vielleicht.*grübel* Aber gut, lassen wir das besser. 😀

Wir müssen nur auf uns schauen und ich bin sehr zuversichtlich, dass wir Lehmann die Hütte vollhauen. Ich baue darauf, dass der Knoten gerade noch rechtzeitig platzt und wir die zahlreichen Chancen die wir uns in den letzten Spielen immer erarbeitet haben diesmal auch wegmachen. Und wenn dann Lehmann weint, weil Stuttgart eventuell sogar nur Vierter wird, Gomez keine Lust auf Europa League hat und zur Unterschrift gleich da bleibt, ja dann ist die Welt wieder in Ordnung und so wie sie sein soll. Und ganz vielleicht ist Wolfsburg ja doch nervös und Bremens Wundertüte entdeckt in ihrem persönlichen Freundschaftsspiel zwischen zwei Finals plötzlich die Leichtigkeit des Seins und…ach scheiß drauf! Hauptsache Platz zwei!

© 2009 Traumtorschuetze

Weiter, immer weiter T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , , , , ,

7 Kommentare zu “Weiter, immer weiter! Showdown gegen Stuttgart

  1. MightyMiri 18. Mai 2009 um 7:19 am

    Wäre cool, wenn Oli im Stadion wäre, vielleicht laufen sie dann einen Schritt schneller!
    Der könnte ja eine Kabinenansprache halten 😉

    Meine Vorstellung wäre – Bremen macht in der 89. Minute das 2:1 und wir führen 3:1 gegen Stuttgart!
    Das wäre typisch Bayern!! 😀

    Gefällt mir

  2. mingarot 18. Mai 2009 um 10:25 am

    Dein Wort in Fußballgottes Gehörgang! 🙂

    Gefällt mir

  3. MightyMiri 18. Mai 2009 um 11:02 am

    Manchmal hört er auf mich 😉

    Gefällt mir

  4. mingarot 18. Mai 2009 um 12:20 pm

    @ Miri

    Gut, dann bau ich auf dich. Argumentier vor ihm was das Zeug hält und wenn alles nichts hilft wirf die Waffen einer Frau in die Waagschale. Gib alles, Baby! 😀

    Gefällt mir

  5. MightyMiri 18. Mai 2009 um 1:09 pm

    Ich tu mein Bestes! 😀
    Frauen können ja quatschen bis der Gegner entnervt aufgibt….
    Vielleicht klappts 😉

    Gefällt mir

  6. mingarot 18. Mai 2009 um 1:22 pm

    Rüchtüüüch! Jetzt kannste mal dieses weibliche Talent für was gutes einsetzen. 😀

    Gefällt mir

  7. Daniel 18. Mai 2009 um 5:49 pm

    das wird ein Finale am Wochende. Wichtig ist die CL-Teilnahme. Auf die MEisterschaft kann ich ein Jahr verzichten, wobei, wenn wir sie von Wob angeboten bekommen – nein würde ich sicher nicht sagen 😉

    Aber ein Jahr Europa League wäre eine Katastrophe. Das Ende für unsere hohen Ansprüche. Lahm und Ribery würden weg gehen. Zwar bringen die ne Menge Ablöessumme, aber die dann in die richtigen Spieler zu investieren. Und ob die Spieler sich dann auch ein Jahr Verlierer-League antuen wollen?

    Nicht daran denken….einfach gewinnen gegen den VauÄfBäh

    Gefällt mir

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: