Machen wir uns ein bißchen geil für das Saisonfinale

Oft zitiert dieser Tage, diese Saison 2000/2001. Hier noch mal die jeweils letzten Minuten der letzten beiden Spieltage. Zickler, der am vorletzten Spieltag den Ball in der Nachspielzeit volley unter die Latte nagelt, während gleichzeitig Stuttgart gegen Schalke trifft. Gekrönt vom heftigsten aller möglichen Dramaturgien dann am letzten Spieltag, mit bekanntem Ausgang.

Machen wir uns nochmal ein bißchen geil mit diesen Bildern auf die letzten beiden Spiele dieser Saison. Diesmal sind vier Mannschaften beteiligt, es wird also nicht weniger dramatisch werden. Wer die meiste Überzeugung mitbringt wird am Ende die Nase vorn haben. Mir sind die Zauderer und Zweifler in unseren Reihen teilweise zu zahlenmäßig. „Wir haben es nicht verdient“, „Wir haben nur die Chance noch Meister zu werden, weil die anderen zu doof sind“ und so weiter. Na und?! Wen interessiert´s? Wenn wir so kurz vor Toreschluß so eine Chance haben, dann sind wir jawohl gefrässig genug mit ganzer Seele diese verdammte Schale dahin zu holen, wo sie per Naturgesetz hingehört: Nach München!

Jeder einzelne, der den FC Bayern im Herzen trägt sollte jetzt mit stolzgeschwellter Brust diese Überzeugung der Welt entgegenschleudern. Ihr könnt sagen was ihr wollt, aber ich glaube an Karma. Wer die größte Überzeugung hat wird Meister. Und das sind und bleiben immer noch wir! Lassen wir die anderen zaudern und zweifeln. Deutscher Meister wird nur der FCB!!

© 2009 Traumtorschuetze

Euer Hass ist unser Stolz T-Shirt FC Bayern München Fanartikel

Mit Tag(s) versehen: , , , , ,

4 Kommentare zu “Machen wir uns ein bißchen geil für das Saisonfinale

  1. Fred 16. Mai 2009 um 6:09 am

    Guten Morgen, also ich hab mir gerade ein paar feuchte Augen gegönnt, wie der Sprecher sagte, was gibt es schöneres als Fußball. Danke nochmal für den Anderson Hammer, der Knabe hat immer ein Platz in meinem Herzen, ich drücke heute alle Daumen, seit 1971 ein in Hamburg verkehrt lebender Bayern Fan, nicht das Hamburg nicht schön ist, doch eine Fußballzeitschrift nach einem damals 5:0 Sieg gegen die Schalker, da war es um mich geschehen. Im Februar war ich gegen Dortmund im Stadion…3:1, also der Besuch hat sich gelohnt, schönes Wochenende, FRED aus HH.

    Liken

  2. ruppI1 16. Mai 2009 um 7:31 am

    Sehr geil. Könnte man sich jeden Tag zum Frühstück anschauen.

    Liken

  3. Eud 16. Mai 2009 um 9:39 am

    Das beste Video neben dem CL-Finale 2001 was es überhaupt bei Youtube gibt 😉

    Liken

  4. Double 17. Mai 2009 um 12:03 pm

    Nur der Kommentator unseres letzten Spiels wurde hoffentluich direkt nach Sendeschluß gekündigt. Was ne unwürdige Schlaftablette!

    Liken

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: