Klinsmann entlassen!

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!!! Ich schwöre, die beste Nachricht seit dem Fall der Mauer! Oh mein Gott, was war das für eine Qual! Und nebenbei gibt es mit dieser Entscheidung eine kleine Hoffnung für die Richtung des Vereins. Nicht auszudenken, wenn Klinsmann Erfolg gehabt hätte. Wir hätten die Schmierhoffs und Blähmanns bekommen, so sicher wie das Amen in der Kirche. Lehmann wollte er ja schon vor der Saison holen.

Drauf geschissen! Aus und vorbei! Oh mein Gott, ich weiß nicht wann ich das letzte mal sooo erleichtert war. Bleibt zu hoffen das die Zauberer im Vorstand gelernt haben und niemals wieder die Identität des Vereins so dermaßen verraten und verkaufen werden. Wenn´s Zweifel gibt, wer nächste Saison unser Trainer werden soll hab ich einen Tipp: Macht immer das genaue Gegenteil von dem was Rummenigge will. Dann ist es das beste für den FC Bayern!

Und danke lieber Gott, dass du die Gebete eines atheistischen Sünders erhört hast! 1000 mal danke!

© 2009 Traumtorschuetze

Mia san mia Hoodie FC Bayern München Fanartikel

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , ,

7 Kommentare zu “Klinsmann entlassen!

  1. Back to the Roots | rasenschach.eu 27. April 2009 um 11:42 am

    […] einen schreiben von der besten Nachricht seit dem Fall der Berliner Mauer, andere sind fassungslos: “Da will man den großen Umbruch, das Umdenken einleiten, aber wenn […]

    Gefällt mir

  2. RallyFS95 27. April 2009 um 12:47 pm

    Glückwunsch zum neuen Gespann!Mit Hermann Gerland habt ihr genau den richtigen Assistenten für die letzten Spiele und das sagt Euch ein Bochumer, der den „Tiger“ noch live erlebte. Aber das wissen die Amateure-Supporter sicher selber! Alles Gute aus Bochum!

    Gefällt mir

  3. mingarot 27. April 2009 um 12:50 pm

    Viiielen Dank! Und nichts geht über den Tiger!! 😀

    Gefällt mir

  4. gses 27. April 2009 um 12:51 pm

    Deine „beste Nachricht seit dem Fall der Berliner Mauer“ habe ich gleich mal aufgenommen und verlinkt.
    PS: Die Pressekonferenz war eher ein wenig peinlich.
    http://tinyurl.com/c9xcrf

    Gefällt mir

  5. mingarot 27. April 2009 um 1:04 pm

    Vielen Dank für den Link!

    Die Pressekonferenz hat mir persönlich etwas Hoffnung gegeben. Das keine Selbstkritik vom Vorstand zu erwarten sein könnte war klar. Aber offensichtlich haben sie verstanden, dass es nicht möglich ist einen Trainer gegen die Fans zu installieren. Und so Sätze wie:“Heynckes ist ein Fußball-LEHRER. Ich glaub das ist genau das was wir jetzt brauchen.“ geben mir durchaus Anlass etwas Hoffnung für die Zukunft zu haben.

    Gefällt mir

  6. Mike 27. April 2009 um 3:22 pm

    JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!! und trotzdem kam die Einsicht leider zu spät. Als es am Anfang der Rückrunde wieder schlecht lief hätte man bereits reagieren müssen, dann wäre noch mehr zu holen gewesen. Ich hoffe die Spieler sind jetzt wieder motivierter nachdem der Selbstdarsteller Klinsmann endlich weg ist. Vor fast eineinhalb Jahren habe ich gewettet …. und heute gewonnen!!

    Gefällt mir

  7. […] cu noi reacţii ale demiterii lui Klinsmann, un eveniment pe care un fan-blogger german l-a numit cea mai bună ştire după căderea Zidului Berlinului. (Dan, Gorjanu, Vlad: bănuiesc că sunteţi total de […]

    Gefällt mir

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: