Die Nacktscanner von Schalke

Bild: feastoffools used under CC License

Am Donnerstag gastierte ja Paris St. Germain in der Arena Auf Schalke. Einige haben vielleicht Kommentator Thomas Wark in Erinnerung, der von Ausschreitungen vor der Arena sprach. Stadionwelt Mitarbeiter Johannes Mäling war vor Ort und berichtet in diesem kurzen Interview skandalöses. So wurden offenbar sämtliche PSG Fans in Durchsuchungszelten gezwungen sich auszuziehen. Johannes Mäling selbst musste sich vor bis zu vier Ordnern ganz entkleiden. Ihm wurde untersagt Fotos von den Zelten und Durchsuchungen zu machen.

Und da wundert man sich, dass es Rangeleien vor dem Stadion gibt? In was für einem beschissenen Land leben wir eigentlich? In Fangesängen der PSG-Anhänger hörte man immer wieder das Wort „GESTAPO“. Traurig, aber deswegen nicht unwahrer. Demütigender geht´s doch schon gar nicht mehr!

Bald werden Armbinden verteilt, es fehlt nicht mehr viel. Brave Event-Zuschauer tragen dann freiwillig eine rote Armbinde mit schwarzem DFB-Logo in einem weißen Kreis. Wer aber für Stimmung sorgt in den Stadien wird dazu gezwungen eine Armbinde zu tragen, die jeden auf den ersten Blick wissen lässt hier handelt es sich um einen minderwertigen Menschen. Symbole die ihn als Prolet kennzeichnen müssen sichtbar auf der Kleidung aufgenäht sein und die geradezu tödliche Gefährlichkeit dieses Gesindels wird mit einem dicken „F“ für „Fußballfan“ im Reisepass und auf dem Perso für alle Welt sichtbar gemacht. Entschuldigt die (ganz) leichte Übertreibung, aber ich bin stinksauer wenn ich sowas lese.

© 2008 Traumtorschuetze

Euer Hass ist unser Stolz Dickies Kapuzenjacke

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , ,

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: