Uli Hoeneß vs. Klaus Allofs @ Ligapokal

Für alle, die das Ligapokalspiel zwischen Bayern und Bremen verpasst, oder nicht auf Premiere verfolgt haben, hier nochmal das verbale Scharmützel zwischen Uli (Oberbefehlshaber der bayerischen Widerstandsarmee) und Klaus (Oberst-Comander der Bremer Guerillakämpfer) in der Halbzeitpause des Spiels. Kriegsgrund ist natürlich der Überläufer Miroslav und die Nachwehen, als die Gefreiten Torsten und Tim feindliches Terretorium mit Verbalgranaten beschossen. Laut ihres Comanders wollten die ja eigentlich nur Herzchen in Richtung Miroslav schießen, aber irgendein böser Journalist muß wohl irgendwie unbemerkt die Munition vertauscht haben, um dieses Gefecht anzufachen.

Die Frontlinie verschiebt sich bei dieser Halbzeitpausenschlacht nur um wenige Zentimeter hin und her. Am Ende haben beide Verbalpanzer ihre Munition verschossen, ohne einen klaren Sieger des Gefechts ausgemacht zu haben. Eine Fortsetzung ist also spätestens in den Tagen vor dem zweiten Bundesligaspieltags zu erwarten, wenn die beiden hochgerüsteten Arm…äh, Mannschaften wieder aufeinandertreffen. Schon tauchen erste Gerüchte von einer neuen brasilianischen Wunderwaffe auf, die die Bremer am letzten Samstag noch zurückgehalten haben sollen. Man darf also getrost gespannt sein.

© Traumtorschuetze

Dickies Hass und Stolz Jacke

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: