Außerirdische haben Klose entführt!


Seit Monaten rätselt Fußball-Deutschland um die Unform des Goalgetters a.D. Miroslav Klose. Die schlimmen Medien wollten uns mit der allzu simplen Erklärung abspeisen, es handle sich um eine schlichte Formkrise des Bremers. Aber wer genau hinschaute, der wurde schnell gewahr, dass mehr dahinter stecken muß. Hochinvestigativ wurden die besten Hass und Stolz Redakteure auf den Fall angesetzt. Sie sollten Unglaubliches ans Licht bringen.
Miroslav Klose wurde von Aliens entführt. Auf dem Planeten Sonnkwatsch werden Wesen, die einen Salto können als Götter verehrt. Da Miro die seltene Aufmerksamkeit anhaltend genießt, wurde ein Klon zurück auf die Erde gebeamt, welcher nun wahlweise in Grün-Orangenen, oder auch gerne in Schwarz-Weißen Leibchen sein Unwesen treibt. Da die Reproduktion des sogenannten Torgens schlichtweg nicht möglich ist, taumelt eine seelenlose Hülle seit Monaten durch die Stadien Europas, welche die Menschen fälschlicherweise für den echten Miro Klose halten. Dieser hält sich weiterhin auf Sonnkwatsch auf und lässt sich von süßen Alienerinnen den Bauch pinseln.
Beweise? Keine! Aber die einzig logische Erklärung!

© 2007 Traumtorschuetze / Foto: Trev vG used under Creativ Commons License

Haustierverbot T-Shirt

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , ,

Ein Kommentar zu “Außerirdische haben Klose entführt!

  1. […] Beispiel wäre fast einen eigenen Artikel wert. Das wär dann wohl die Fortsetzung meines kleinen Scherzes aus dem Jahr 2007 in diesem Blog (keine Sorge, der Anflug von Witzigkeit ist ohne bleibende Schäden vorbeigegangen […]

    Gefällt mir

Servus! Schreibe einen Kommentar. RWG!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: